RETAIL
H&M führt Klarnas Rechnungskauf in Österreich ein © Klarna
© Klarna

Redaktion 13.11.2019

H&M führt Klarnas Rechnungskauf in Österreich ein

Ab sofort können Kunden, die H&M Member* sind, den Service in H&M Stores mittels der H&M-App sowie online nutzen.

WIEN. H&M bietet nun allen Modeliebhabern in Österreich eine ganz neue Zahlungsmöglichkeit, die in Zusammenarbeit mit dem führenden globalen Zahlungsdienstleister Klarna entwickelt wurde. Ab sofort können Kunden, die H&M Member* sind, den Service in H&M Stores mittels der
H&M-App sowie online nutzen.

H&M möchte seinen Kunden über alle Verkaufskanäle hinweg ein modernes, flexibles und komfortables Einkaufserlebnis bieten. Gemeinsam mit Klarna hat H&M nun in Österreich eine neue, einzigartige Lösung eingeführt, mit der Kunden auf allen Kanälen reibungslos und flexibel bezahlen können. Mit dem Service „Jetzt einkaufen, später bezahlen“ haben H&M Members die Möglichkeit, ihre Artikel sowohl online als auch in den Stores zu kaufen und erst zu einem späteren Zeitpunkt über die H&M-App zu bezahlen. Neben der einfachen Bearbeitung der Zahlungen können Kunden in der H&M-App zudem ganz entspannt Retouren anmelden.

„Einkaufen bei H&M soll komfortabel, relevant und inspirierend sein. Daher freuen wir uns sehr, den Fashionistas und Modeliebhabern in Österreich eine ganz neue Zahlungsmöglich-keit anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit Klarna haben wir für H&M eine einzigartige Zahlungslösung entwickelt, mit der wir unseren Kunden auf all unseren Kanälen ein top-modernes Einkaufserlebnis bieten können“, erklärt Claudia Oszwald, Country Managerin von H&M Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Georgien sowie Bosnien und Herzegowina.

„Klarna und H&M stehen für die kontinuierliche Weiterentwicklung intelligenter, einfacher und ansprechender Einkaufserlebnisse. Wir bei Klarna freuen uns sehr, nun den Klarna Rechnungskauf für H&M Members in Österreich einzuführen und damit den Kunden sowohl im Store mithilfe der H&M-App und online ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten“, sagt Robert Bueninck, Klarna General Manager DACH.

Für 2019 planen H&M und Klarna die Einführung der neuen Zahlungslösung in insgesamt acht Märkten, 2020 sollen weitere Länder hinzukommen. Im Rahmen ihrer Partnerschaft werden H&M und Klarna ihre Zahlungslösungen laufend weiterentwickeln, um das Einkaufen bei H&M sowohl in den physischen Stores als auch online noch flexibler, komfortabler und einfacher zu gestalten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL