RETAIL
Ibumentin & Zensations: Online Frischzellenkur erfolgreich abgeschlossen © Zensations
© Zensations

Redaktion 22.07.2019

Ibumentin & Zensations: Online Frischzellenkur erfolgreich abgeschlossen

WIEN. Ibumentin, eines der bekanntesten Schmerzmittel in Österreich, erstrahlt in neuem digitalen Glanz. Die Website des Anti-Schmerz-Allrounders erhielt durch die Digitalagentur Zensations eine Frischzellenkur - neue sowie weiterführende
Fachinformationen zu Behandlungsweisen und Therapiemöglichkeiten samt eines
überarbeiteten Download- & Ratgeberbereichs kennzeichnen die neue Website.

Nicht nur in der Schmerztherapie muss es zu schnellen Ergebnissen kommen. Heutzutage ist der Anspruch, rasch an die richtigen Informationen zu gelangen. Webseiten müssen daher einfacher den je gestaltet sein, sodass die Kommunikation zielführend stattfinden kann.

Die Bereiche wurden wesentlich intuitiver gestaltet als zuvor, wobei Vorlieben von Besuchern und Kunden stets bestmöglich berücksichtigt wurden. Ziel war es, durch eine benutzerfreundliche Herangehensweise die optimale Informationsvermittlung sicher zu stellen. Kunden und Besucher erhalten damit nicht nur einen runderneuerten Überblick auf das Präparat, sondern gleichzeitig auch eine Vielzahl weiterführender Informationen über die
vielfältigen Arten von Schmerzen.

“User Experience ist bei uns nicht nur Anspruch sondern Passion. Besonders bei der Online-Vermarktung von Produkten ist es wichtig, den Content so darzustellen, dass der User bei der
Interaktion mit der Website etwas Positives empfindet. Jeder Klick zählt und die bestmögliche inhaltliche und technische SEO gewinnt.”, so Zensations Geschäftsführerin Sabrina Hanneman.

Dmitry Osokin, Business Unit Head Internal Medicine bei Takeda Österreich, zeigt sich ebenfalls begeistert: "Wir haben mit Zensations einen Partner gefunden, der unsere
Markenwelt, unsere Zielgruppen, und vor allem unsere Ziele an eine neue, moderne und vor allem SEO- und mobil optimierte Webseite punktgenau verstanden und umgesetzt hat. Wir sind sehr zufrieden, und auch stolz, dass Ibumetin.at nun in neuem Glanz erschienen ist, und täglich Leser zu vielen Inhalten rund um das Thema "Schmerz" informiert und aufklärt. Ein wesentlicher, positiver Aspekt ist auch, dass die neue ibumetin.at Website auf großen Zuspruch aus der medizinischen Welt stößt, was uns strategisch ebenfalls wichtig war." (red)

https://www.zensations.at/de

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL