RETAIL
Ikea bringt’s CO2-frei mit der Post © Österreichische Post

EmissionsfreiClaes Lindgren, Customer Fulfillment Manager Ikea Österreich (l.), und Peter Umundum, Vorstandsdirektor für Paket & Logistik, Österreichische Post AG.

© Österreichische Post

EmissionsfreiClaes Lindgren, Customer Fulfillment Manager Ikea Österreich (l.), und Peter Umundum, Vorstandsdirektor für Paket & Logistik, Österreichische Post AG.

Redaktion 28.10.2022

Ikea bringt’s CO2-frei mit der Post

Die Österreichische Post AG gewinnt mit Ikea für Graz einen Verbündeten in Sachen Umweltschutz.

WIEN. Ein deklariertes Ziel der Österreichischen Post ist die CO2-freie Zustellung bis 2030 – daran wird intensiv gearbeitet, und in Graz hat die Post dieses Ziel auch schon erreicht: Seit Oktober 2021 werden in der steirischen Landeshauptstadt alle Briefe, Pakete, Printmedien und die gesamte Werbepost emissionsfrei zugestellt. Der gesamte Grazer Fuhrpark der Post ist somit elektrisch, 200 E-Fahrzeuge sind im Einsatz.

Mit Ikea in Graz

Per Oktober 2022 konnte nun auch Ikea als wichtiger Kunde für die CO2-freie Zustellung in Graz gewonnen werden. „Mit der Verankerung der Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie der Österreichischen Post haben wir eine richtungsweisende Entscheidung getroffen”, berichtet Peter Umundum, Vorstandsdirektor für Paket & Logistik, Österreichische Post AG. Er führt aus: „Die Partnerschaft mit Ikea in Graz zeigt eindeutig, dass wir damit die Anforderungen unserer Kunden und Kundinnen punktgenau treffen. Daher werden wir als nächstes zusätzlich zur sukzessiven Umstellung in Wien auch Salzburg und Linz zu 100 Prozent CO2-frei zustellen.”

Projekt „Grünes Graz”

„Als internationales Unternehmen sind wir uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst und setzen somit stark auf das Thema der CO2-neutralen Warenzustellung. Das Projekt ‚Grünes Graz' ist ein absolutes Vorzeigeprojekt im Bereich der emissionsfreien Paketzustellung – daher freuen wir uns über die Partnerschaft mit der Post und die gemeinsame Zukunftsreise in Graz”, zeigt sich auch Claes Lindgren, Customer Fulfillment Manager bei Ikea Österreich, angetan. Bereits seit Mitte 2021 erweitert Ikea das Angebot der emissionsfreien Speditionslieferung mittels EV-Trucks in ganz Österreich. Insgesamt werden rd. 60% aller Lieferungen in Österreich und 100% aller Lieferungen im Großraum Wien emissionsfrei zugestellt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL