RETAIL
Ikea Österreich feiert 45 Jahre Democratic Design © Ikea
© Ikea

Redaktion 15.09.2022

Ikea Österreich feiert 45 Jahre Democratic Design

Neben den Geburtstagsfeierlichkeiten zelebriert Ikea Österreich auch das Jubiläum des Democratic Design – und damit jene erschwinglichen, qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Design-Klassiker, die sich größter Beliebtheit erfreuen.

WIEN. Im Zuge der Vienna Design Week inszeniert Ikea
diese ikonischen Pieces auf eine einzigartige und zudem gebührende Art und Weise: mit einer außergewöhnlich eingerichteten Wohnung in der Festivalzentrale der Vienna Design Week. Im Rahmen der Vienna Design Week richtet Ikea eine Wohnung im Haus der Festivalzentrale in der Esterházygasse ein, die zum Innehalten, Nachdenken und
Reflektieren einlädt. Mit dieser Wohnung möchte Ikea die Grenzen überschreiten, Spaß haben und zeigen, dass Ikea Lösungen für jeden individuellen Bedarf bietet. „Mit der Wohnung im sechsten Wiener Gemeindebezirk geben wir den vielen Menschen eine Woche lang die Möglichkeit, unsere Ikea Klassiker in nie dagewesener Form zu erleben. Seit 45 Jahren prägen diese Produkte unser Design, nun wollen wir ihre Geschichte erzählen und auch einen Blick in die Zukunft au kommende Trends werfen“, freut sich Maimuna Mosser, Country Commercial Manager.

Das Zuhause gemeinsam feiern
„Die Vienna Design Week hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wertschätzung für die Arbeit von Designer in die breite Gesellschaft zu tragen – und das an den unerwartbarsten Orten. Mit Ikea haben wir einen Partner, der diesen Ansatz mit uns teilt und die verantwortungsvolle Gestaltung in den Vordergrund rückt”, erklärt Design Week-Direktor Gabriel Roland. Die Idee der Vienna Design Week, Design nah an die Menschen zu bringen, es zugänglich und erschwinglich zu machen, spiegelt Ikeas Idee des „Democratic Designs“ wider. Diese lautet, Produkte nach den fünf Dimensionen Form, Funktion, Qualität, Nachhaltigkeit und einen möglichst niedrigen Preis zu entwickeln – denn jede und jeder hat ein Recht auf gute Möbel und ein schönes Zuhause. „Auf dieser Basis entstehen seit 45 Jahren und auch heute noch funktionale, langlebige und erschwingliche Möbel für den Alltag, die sich positiv auf die Menschen und unseren Planeten auswirken. So stellen wir sicher, möglichst viele Menschen für ihr Zuhause zu inspirieren und nachhaltig zu unterstützen“, so Alpaslan Deliloglu, CEO & Chief Sustainability Officer von Ikea Österreich. Unter diesen erschwinglichen und langlebigen Möbeln gibt es einige populäre Evergreens – sogenannte Iconic Pieces, die sich seit mehreren Jahrzehnten im Sortiment halten: das wohl berühmteste Bücherregal Billy ist bereits seit 1979 am Markt - der ewige Klassiker Klippan, ein weich geformtes Sofa, ist schon seit 1980 Teil des Ikea-Angebots. Frakta, eine der am häufigsten getragenen Taschen der Welt, ist seit 1989 im Sortiment von Ikea. Obegränsad – unbegrenzte Kreativität und Leidenschaft zuhause

Mit Oktober 2022 erscheint die neue Kollektion Obergänsad, was so viel bedeutet wie „unbegrenzt“. Gemeinsam mit dem schwedischen House-Act Swedish House Mafia präsentiert Ikea Lösungen für Musiker und Kreative, die ihrer Leidenschaft für Musik und Sound von zu Hause aus nachgehen. „Die Kombination aus Ikea-Design und der Erfahrung der drei House-Musiker aus mehr als 14 Jahren Musikgeschäft ermöglicht den vielen Musikbegeisterten unbegrenzte Kreativität bei limitiertem Budget. Clevere Einrichtungslösungen unterstützen hier mit funktionalem
Design“, so Magdalena Klosek, Country Home Furnishing & Retail Design Manager. Der Obegränsad-Plattenspieler ist eines der Highlights, der exklusiv in der von Ikea eingerichteten Wohnung während der Vienna Design Week zu sehen ist. Die neue Serie umfasst neben dem Plattenspieler einen stylishen Sessel sowie einen Schreib- und Arbeitstisch, der vorwiegend für DJs und Musikproduzenten gedacht ist.

45 Jahre schwedisches Design in Österreich
In den letzten 45 Jahren hat sich bei Ikea viel verändert und weiterentwickelt. Dabei wird das Ikea-Sortiment gerne mit schwedischem Design in Verbindung gebracht. Die schlichten Formen, hellen Farben und tolle Funktionalität sind nur
wenige der vielen Aspekte, die schwedisches Design ausmachen. Eines blieb jedoch immer gleich: Dass das Zuhause der wichtigste Ort für die vielen Menschen ist. Ikea möchte dazu inspirieren, noch mehr aus dem eigenen Zuhause und seiner Qualität zu machen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL