RETAIL
Illy wächst um 12% Illycafe

Andrea Illy

Illycafe

Andrea Illy

Redaktion 03.05.2016

Illy wächst um 12%

Der italienische Kaffeeröster schließt das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 437 Mio. € ab.

ROM. Der italienische Kaffeeröster Illy hat das Jahr 2015 mit einem 12-prozentigen Umsatzwachstum auf 437 Mio. Euro abgeschlossen. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) kletterte um sieben Prozent auf 66,4 Mio. Euro.

Die Verschuldung des Konzerns liegt bei 115 Mio. Euro, teilte das Unternehmen mit. Auf dem italienischen Heimmarkt meldete Illy ein Umsatzplus von acht Prozent. Der Exportanteil liegt bei 63 Prozent.

Erstmals steigt ein externer Manager als Geschäftsführer in das Familienunternehmen ein. Massimiliano Pogliani, der auf eine internationale Erfahrung bei Konzernen wie Nespresso und Nestlé zurückblickt, rückt zum CEO auf. Andrea Illy wurde als Verwaltungsratspräsident bestätigt. "Die Ergebnisse im Jahr 2015 bezeugen, dass das Entwicklungsprogramm, das wir 2015 entworfen haben, funktioniert. Wir arbeiten weiter, um die Führungsposition des Unternehmens im hohen Qualitätssegment zu stärken", so Andrea Illy. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema