Ingo Heuer verantwortet Wachstumskurs von Selecta in Österreich© Selecta Group
Ingo Heuer
RETAIL Redaktion 21.07.2023

Ingo Heuer verantwortet Wachstumskurs von Selecta in Österreich

WIENER NEUDORF. Um die Weichen für weiteres Wachstum der Selecta Group in Österreich zu stellen, zeichnet Ingo Heuer für die Geschäftsführung der österreichischen Gesellschaft verantwortlich. In seiner neuen Position berichtet Heuer direkt an CEO Christian Schmitz und Frank Keller, Marketleader DACH. Er soll die Position des europäischen Marktführers mit 6.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 1,4 Milliarden Euro in Österreich konsequent und nachhaltig ausbauen. Ein Schwerpunkt liegt dabei „auf zukunftsweisenden Konzepten für den Arbeitsplatz, für die Selecta neue Self-Service-Designer-Shops in Zusammenarbeit mit Starbucks und Julius Meinl entwickelt, die den Bedürfnissen der modernen Arbeitswelt entsprechen“, wie es in einer diesbezüglichen Aussendung heißt. Die neuen Self-Service-Shops bieten auch warme Speisen an und sollen für ein „neuartiges und abwechslungsreiches kulinarisches Angebot am Arbeitsplatz“ sorgen.

"„Österreich ist mit seiner Kaffeekultur und gastronomischen Tradition ein äußerst interessanter Wachstumsmarkt. Ingo Heuer wird die Expansion durch neue Qualitätsimpulse und starke Partnerschaften vorantreiben“", kommentiert Christian Schmitz, CEO der Selecta Group.

"„Mit der Innovations- und Qualitätsoffensive erschließt Selecta neue Kundenschichten und ist der gastronomische Partner, um die Arbeitswelt der Zukunft mit modernen Food-Tech-Konzepten zu gestalten, die Appetit auf das soziale Erlebnis im Büro machen. Für das individuelle Genusserlebnis investiert Selecta in technologische Entwicklung und anspruchsvolles Design, das Self-Service auf ein neues Niveau hebt“", betont Heuer.

Ingo Heuer studierte Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und startete seine berufliche Laufbahn 2004 als Abteilungsleiter bei Julius Meinl. 2007 erfolgte der Wechsel zu Selecta, wo er vom Key Account Manager zum Verkaufsleiter avancierte. Zuletzt war Heuer seit 2019 als Area Manager International für café+co International Holding mit Verantwortung für die Märkte in Zentral- und Osteuropa tätig.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL