RETAIL
Ja! Natürlich Einkaufsratgeber für nachhaltige Kaufentscheidungen: Debüt bei Wiener Kinderuni © Heidi Pein
© Heidi Pein

Redaktion 29.07.2022

Ja! Natürlich Einkaufsratgeber für nachhaltige Kaufentscheidungen: Debüt bei Wiener Kinderuni

Die neuen Ja! Natürlich Einkaufsratgeber liegen ab sofort bei Billa, Billa plus, Adeg und Sutterlüty auf. Bei der Eröffnung der Kinderuni Wien wurde die Ratgeberversion für Kinder schon von den Kleinen inspiziert.

WR. NEUDORF. Der Einkaufsratgeber von Ja! Natürlich gibt in einer Version für Erwachsene und in einer Version für Kinder Tipps, wie man direkt beim Einkaufen das Klima schonen kann. Bio-Flächen weisen durch ihre nachhaltige Bewirtschaftung einen höheren Humusgehalt auf, der eine bedeutende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielt. Das belegt auch die Studie zum Thema Klimaschutz und Ernährung aus 2021, die Ja! Natürlich gemeinsam mit Greenpeace beim Forschungsinstitut Biologischer Landbau (FiBL) in Auftrag gegeben hat. Denn ein gesunder Boden kann nicht nur mehr Wasser aufnehmen, sondern auch mehr CO2 binden. „Für Ja! Natürlich hat der Erhalt gesunder Böden höchste Priorität. Biodiversität und Humuserhalt sind essenziell für einen intakten Boden, den wir dringend benötigen, wenn wir und künftige Generationen noch wertvolle Lebensmittel ernten können wollen.

Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kinderuni bewegt das Thema Klima- und Umweltschutz sehr und sie sind sehr daran interessiert, wie sie aktiv dazu beitragen können“ fasst Ja! Natürlich Geschäftsführerin Klaudia Atzmüller zusammen. (red)

https://www.janatuerlich.at/magazin/bio-diversitaet-lebt-von-unserem-hoechsten-bio-wissen

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL