RETAIL
Kaffee. Schwarz. © Tchibo

Smarte Handhabung: Die Qbo Touch kann manuell, per App sowie durch Sprachsteuerung bedient werden.

© Tchibo

Smarte Handhabung: Die Qbo Touch kann manuell, per App sowie durch Sprachsteuerung bedient werden.

Redaktion 20.08.2020

Kaffee. Schwarz.

Tchibos Qbo YouRista bekommt eine ungleiche Schwester: Die Qbo Touch will zu purem Kaffeegenuss verführen.

WIEN. Seit Wochenbeginn steht Tchibos neueste Kapselmaschine, die Qbo Touch, zum Verkauf. Erhältlich in drei Farben (Auburn Red, Onyx Black und Basalt Grey), ist sie das zweite Modell der smarten Tchibo-Range, deren Name sich aus Q für Cube (= Würfel) und Bo für Bohne zusammensetzt und damit Bezug auf die quadratischen Kapseln nimmt, die es in verschiedenen Röstungen zu erstehen gibt. Die Qbo Touch richtet sich an „pure“ Genießer – also solche, die ihren Kaffee bevorzugt ohne Milch trinken, etwa als Espresso, großen Schwarzen oder Caffè Americano.

Smarte Ergänzung
Die Qbo YouRista steht für vielfältige Milchkaffee-Kreationen, die Qbo Touch ist ihre entsprechende komplementäre Ergänzung, die mit einem Preis von 99 € zudem preiswert ausfällt – insbesondere vor dem Hintergrund, dass sie wie ihre ältere Schwester per App und Sprachsteuerung bedient werden kann; so kann die Kapselmaschine mit einem kurzen Sprachbefehl an die Amazon-Sprachassistentin Alexa zur gewünschten Zeit gestartet werden.

Auch die Reinigung erfolgt unkompliziert dank Reinigungs- und Entkalkungsanzeige, entsprechendem Pflegezubehör und einem integrierten Reinigungsgefäß. Der Wassertank hat Platz für 1,3 l Wasser, was etwa 22 Tassen Espresso entspricht; der Kapselauffangbehälter fasst ca. neun Würfel.

Innovationskurs
Erst im April hatte Tchibo seine Qbo-Kapselrange um die Sonder­edition Burundi – wahlweise mild oder kräftig – sowie Caffè Kinyaa Galeras, die zwölfte Sorte aus dem Dauersortiment, erweitert. So wie das gesamte Sortiment stammt der Kaffee für die limitierten Burundi-Würfel und den aromatisch-kräftigen Kinyaa Galeras aus nachhaltig-zertifiziertem Anbau; die Würfel sind aus Kunststoff, frei von Aluminium und zu 100% wiederverwertbar.
Die jüngste Kaffeeinnovation aus dem Hause Tchibo ist ein Cold Brew-Doppel in den Sorten Salted Caramel (mit Milch) und Cassis (vegan) mit jeweils 80 mg pro CartoCan. Sämtliche Kaffeeprodukte sind, wie auch die Artikel der Themenwelten, über den Online-Shop bzw. kostenlos ohne Mindestbestellwert zur Selbstabholung bestellbar. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL