RETAIL
Kampagne: Tamara Mascara am Lieferfahrrad für World Central Kitchen © Monika Fellner
© Monika Fellner

Redaktion 03.08.2022

Kampagne: Tamara Mascara am Lieferfahrrad für World Central Kitchen

WIEN. Unter dem Motto „Hör ich da Lieferando” feiert der gleichnamige Marktplatz für Essenslieferungen aktuell zusammen mit Pop-Superstar Katy Perry mit originellen Kostümen und einer bunten Welt voller kulinarischer Genüsse die Freude an Essensbestellungen – und unterstützt dabei einen guten Zweck: Die von Katy Perry getragenen Original-Kostüme aus dem Lieferando-TV-Spot werden in einer weltweiten Charity-Aktion zugunsten von World Central Kitchen verlost. Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Gewinnlose, die gestern endeten, gehen an die internationale Hilfsorganisation, die Mahlzeiten für Menschen in Krisengebieten bereitstellt. Alle Infos: www.lieferando.de/deals/katy-perry

In Deutschland und Österreich machen die Drag Queens Olivia Jones, Bambi Mercury, Catherrine Leclery und Tamara Mascara mit besonderen Essenslieferungen auf die Aktion aufmerksam. Zum Start präsentierten die vier Liefer-Queens, inspiriert von Katy Perry und ihren Lieblingsspeisen, ihre „food-tastischen” Outfits mit einer Showeinlage bei einem Event in Olivia Jones Show Club auf St. Pauli in Hamburg. Tamara „Tacolina” Mascara sang ihr eigens kreiertes Lied „Ich bin ein Taco”, für welches sie Janet Jacksons Hit „That’s The Way Love Goes” und Daddy Yankees „Gasolina” umschrieb.

„Es hat Spaß gemacht, in die Rolle eines Lieferando-Drivers zu schlüpfen. Ich selbst bestelle so gut wie jeden Abend Essen, weil ich einfach für mich allein nicht kochen will. Darum passt Lieferando auch sehr gut zu mir. Aber am wichtigsten finde ich den schönen gemeinnützigen Gedanken dabei. Ich bin stolz, hier die Botschafterin für Österreich zu sein und dabei zu unterstützen, dass möglichst viele Gewinnlose für die Spenden-Lotterie für die coolen Original Katy Perry Kostüme aus dem aktuellen Lieferando Spot zu Gunsten von World Central Kitchen verkauft werden. Das finde ich einfach genial, da muss man einfach mitmachen“, so Tamara Mascara. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL