RETAIL
Kattus-Borco verstärkt das Marketing mit Sonja Murauer © leisure communications/Christian Jobst

Sonja Murauer

© leisure communications/Christian Jobst

Sonja Murauer

Redaktion 08.07.2020

Kattus-Borco verstärkt das Marketing mit Sonja Murauer

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

WIEN. Kattus-Borco-Marketingleiterin Marlies Nitschmann ordnet die Marketingagenden des Vertriebs-Joint-Ventures neu und baut ihr Team aus. Sonja Murauer wechselt von Winkelbauer als Brand Managerin zu Kattus-Borco, wo sie künftig an Nitschmann berichten wird. In ihren Verantwortungsbereich fallen renommierte Vertriebsmarken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia und die Whiskymarken Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh. Murauer wird die Marketingaktivitäten für die Premium-Brands intensivieren. Ein Fokus liegt dabei auf Select-Aperitivo, dem Star der Venezianischen Barszene, dessen Beliebtheit in Österreich signifikant steigt.

„Sonja Murauer bringt mehrjährige Erfahrung in der Vermarktung internationaler Marken zu uns ins Team. Mit diesem Know-how wird sie die Präsenz der attraktiven Kattus-Borco-Brands weiter ausbauen und eng mit den internationalen Markeneigentümern zusammenarbeiten“, sagt Nitschmann.

Sonja Murauer wurde 1992 in Oberösterreich geboren, absolvierte ihren Bachelor in Produktmarketing und Projektmanagement an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg und ist diplomierte Onlinemarketing- und Social-Media-Managerin. Seit 2015 ist sie im FMCG-Sektor tätig. Also Junior Brand Manager betreute sie Marken wie Singha oder King Island. Als Senior Brand Manager zeichnete sie zuletzt beim Vertriebsunternehmen Winkelbauer für die Markenkommunikation von unter anderem Suchard Express, Benco, Bensdorp, Finn Crisp, Mestemacher, Vanini oder Everest verantwortlich.

Über Kattus-Borco
Kattus-Borco ist ein Joint Venture des Wiener Traditionshauses Kattus und des Hamburger Spirituosenunternehmens BORCO. Mit einem stetig wachsenden Team und starken Marken wie Kattus, Sierra Tequila, Stroh, The Dalmore, Amaro Montenegro oder Laurent-Perrier ist Kattus-Borco eine der stärksten Vertriebsorganisationen der Branche. Kattus und BORCO vereint mehr als nur die starke Präsenz am Markt: Beide Unternehmen blicken auf eine langjährige Eigenproduktions- und Vertriebstradition zurück. Gemeinsam zählen sie über 230 Jahre an Erfahrung, Expertise und Marktpräsenz. Das Portfolio umfasst sowohl die Eigenmarken Kattus und Sierra Tequila als auch klingende Namen wie unter anderem Stroh Inländer Rum, Amaro Montenegro, Russian Standard Vodka, Blue Gin, The Dalmore, Laurent-Perrier, Molinari, Vecchia Romagna. (red)

Weitere Informationen auf http://www.verantwortungsvoll.at sowie https://Kattus-Borco.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL