RETAIL
Klarna: Relaunch der Bezahl-App © Klarna

Die Klarna App wurde gerelauncht.

© Klarna

Die Klarna App wurde gerelauncht.

Redaktion 16.05.2018

Klarna: Relaunch der Bezahl-App

Mehr als die Hälfte der Check-outs werden über das Smartphone erledigt.

STOCKHOLM/WIEN. Der Zahlungsdienstleister Klarna hat seine App optimiert: Das schwedische Unternehmen, das Konsumenten flexible Zahlungsmöglichkeiten bietet, will mit dem Relaunch besonders die für den Online-Handel so wichtigen Zielgruppen Smart Customer und Generation Z ansprechen. „Klarna ist als Schnittstelle zwischen Online-Shop und Konsument in der besten Position, diese Entwicklung zu beobachten“, sagt Daniel Lange, Director Consumer Products bei Klarna. „Bereits heute werden bei uns weit über die Hälfte aller Check-outs über das Smartphone getätigt, und der Trend geht stetig weiter nach oben“, so Lange weiter. Zudem bestätigt eine neue Klarna-Studie, dass 74% der deutschen Bevölkerung Apps nutzen, um ihre Online-Einkäufe zu bezahlen, zu tracken und gegebenenfalls zurückzusenden.

Konkret werden folgende Vorteile kommen: Alle Einkäufe im Blick zu behalten, wird durch Filterfunktionen vereinfacht. Smooth Shopping heißt, mit einem Klick Produkte zu bezahlen und Retouren anzumelden. Der Kundenservice wird via Chat-Funktion nun 24 Stunden erreichbar sein, und für Kunden, die up to date sein wollen, wird es einen Trend-Feed geben, angepasst ans individuelle Shoppingverhalten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL