RETAIL
Küche&Co setzt ein Zeichen: Erste Bäume im Wienerwald gepflanzt © Küche&Co

Michael Stangl und Kristina Tinta

© Küche&Co

Michael Stangl und Kristina Tinta

Redaktion 04.12.2019

Küche&Co setzt ein Zeichen: Erste Bäume im Wienerwald gepflanzt

GRAZ. Mit einer großen Ankündigung ist der Franchise-Spezialist Küche&Co im Frühsommer vor die Presse und die Kunden getreten und startete unter dem Motto „Wir geben alles, vor allem zurück“ eine Baumpflanzaktion. Mit dem Fokus auf gemeinnützigem Engagement will das Unternehmen, das bei der Verarbeitung und den Verkauf von Küchen auf den Rohstoff Holz angewiesen ist, der Natur etwas zurückgeben. Für jede verkaufte Küche im Zeitraum von Juli bis Oktober 2019 wird pro € 1.000,- Küchenwert ein seltener Baum, der langfristig und nachhaltig CO2 bindet, direkt in der Region der teilnehmenden Studios angepflanzt werden.

Die Aktion findet dieses Jahr zum ersten Mal statt und wird von positivem Feedback getragen. „Kunden wie auch Partner unterstützen unser Vorhaben nach Kräften. Wir spüren kollektives Engagement und ein steigendes Umweltbewusstsein, denn Klima- und Landschaftsschutz betrifft uns alle. Besonders die achtsame Nutzung unserer Ressourcen sollte uns allen ein Anliegen sein“, erklärt Michael Stangl, Geschäftsführer von Küche&Co in Österreich.

Startschuss für die ersten Bäume im südlichen Wienerwald
Die erste Anpflanzwelle startete bereits Anfang November. Gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) buddelten Michael Stangl sowie Kristina Tinta, Inhaberin des Küchenstudios in Wiener Neustadt, die ersten Setzlinge im südlichen Wienerwald ein. Eine zweite Pflanzung wird bereits im Frühling 2020 folgen.

Im Fokus stehen seltene Wildobstbäume – unter anderem Vogelkirsche, Elsbeere, Wildapfel oder Wildbirne –, die nicht nur eine Bereicherung des Landschaftsbildes sind, sondern auch Wesentliches zur Erhaltung der Artenvielfalt beitragen. Mit der Baumpflanzaktion möchte Küche&Co die Aufmerksamkeit auf das komplexe Ökosystem Wald lenken. Wildbienen, Vögel und andere Waldbewohner finden hier Nahrung und Lebensraum. Pollen und Nektar der blühenden Bäume dienen im Frühjahr vor allem Insekten wie den seltenen Wildbienen oder Schmetterlingen in der Region als wichtige Nahrungsquelle. Gemeinsam mit den ÖBf unterstützt Küche&Co diesen Kreislauf der Natur. (red)

Über Küche&Co
Die Marke Küche&Co steht seit 30 Jahren für erstklassigen Service und exzellente Qualität in Sachen Einbauküchen. Seit 1995 ist die Küche&Co GmbH ein Unter-nehmen der Otto Group. Mit der Anzahl an bundesweit vertretenen Küchenstudios ist Küche&Co bereits heute das größte Franchisesystem für den Einbauküchen-fachhandel in Deutschland. 2013 wurde die Küche&Co Austria GmbH gegründet und ist seitdem auf Wachstumskurs. Hochqualifizierte Beratung in den Küchenstudios oder zuhause, die Websites mit Inspirationen aus dem Küchenblog, aus dem Online-Katalog sowie mit dem Online-Küchenkonfigurator, der Kataloge und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL