RETAIL
Laufen für den guten Zweck © Sebastian Gruber

Die Lidl Österreich Schulläufe starten am 29. September in Eisenstadt.

© Sebastian Gruber

Die Lidl Österreich Schulläufe starten am 29. September in Eisenstadt.

Redaktion 06.09.2021

Laufen für den guten Zweck

Neustart nach Coronapause: Lidl Österreich Schulläufe starten ab September.

EISENSTADT / SCHWECHAT /WIEN / TRAUN. Nach einer langen Coronapause finden die Lidl Österreich Schulläufe ab Herbst 2021 wieder wie gewohnt statt. Start der beliebten Laufserie für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren ist am 29. September in der Leichtathletik Arena Eisenstadt. Auch heuer geht es wieder um Spaß an der Bewegung und den guten Zweck: Lidl Österreich spendet 1 € pro gelaufenen Kilometer an Licht ins Dunkel.

Die Lidl Österreich Schulläufe sind die größte Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Österreichs. Heuer geht der Wettbewerb in die 23. Saison. Durch ein umfassendes Sicherheits- und Präventionskonzept finden die Läufe wie gewohnt im Freien statt. Bis zum Winter sind vier Bewerbe in Burgenland (Eisenstadt), Niederösterreich (Schwechat), Wien (Donaupark) und Oberösterreich (Traun) geplant. Die restlichen Bundesländer folgen im Frühjahr 2022. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6–19 Jahren.

Auch in diesem Jahr geht es neben dem sportlichen Erfolg wieder um die gute Sache: Pro gelaufenen Kilometer spendet Lidl Österreich einen Euro an "Licht ins Dunkel".

Abseits der Bewerbe wartet wieder ein buntes Rahmenprogramm – mit dem Lidl Spiele Corner, Hüpfburg, Verpflegungsständen und einem Startersackerl für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anmeldungen sind ab sofort unter www.schullauf.at möglich. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL