RETAIL
Lavazza Kalender 2019: „Good to Earth“ © Lavazza Calendar 2019 / Ami Vitale
© Lavazza Calendar 2019 / Ami Vitale

Redaktion 26.11.2018

Lavazza Kalender 2019: „Good to Earth“

Das Kaffeeunternehmen Lavazza präsentiert seinen Kalender 2019 mit dem Titel „Good to Earth.

TURIN. Gemeinsam mit dem United Nations Environment Program (UNEP) und unter kreativer Leitung von Armando Testa wurden sechs Werke von Umweltkunstinstallationen auf vier Kontinenten geschaffen und von Ami Vitale im Lavazza Kalender 2019 fotografisch festgehalten.

 „Heute haben wir ein großes Bedürfnis nach ‚Positive Art‘, die kein Selbstzweck ist, sondern Spuren hinterlässt. Kunst, die Menschen inspiriert und das Gewissen aufrüttelt. Deshalb arbeitet die Kunst in ‚Good to Earth‘ gegen die einseitige Darstellung der Erde als ‚kranker Patient‘. Stattdessen erzählt sie Geschichten über vorbildliches Handeln und ökologische Erneuerung. Wir hoffen, dass sie einen Einfluss auf die Menschen und insbesondere auf die Jugendlichen haben werden“, erklärt Francesca Lavazza, Kuratorin des Lavazza Kalenders und Mitglied des Vorstands des Unternehmens.

Lavazza Kaffee bietet einen Moment des original italienischen Kaffeegenusses, den man mit gutem Gewissen auskosten kann – denn Lavazza übernimmt Verantwortung und setzt sich für seine Kaffeeanbauregionen und deren Produzenten ein. In der 27. Auflage des Lavazza Kalenders erzählt er in sechs „environmental Art“ Installationen von außergewöhnlichen Projekten zur Wiederaufforstung, vom Schutz der biologischen Vielfalt und von der Umwandlung von Industriegebieten in Grünflächen. Der Lavazza Kalender 2019 ist unter lavazza.com aufrufbar und lädt alle ein auf Instagram mit #goodtoearth nachhaltige Initiativen zu posten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL