RETAIL
Lidl Österreich: Start der sechsten Spendensammelwoche für Menschen in Not © Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Redaktion 26.01.2022

Lidl Österreich: Start der sechsten Spendensammelwoche für Menschen in Not

Ab 27. Jänner können Lidl-Kunden durch den Kauf von Lebensmitteln und Hygieneprodukten wieder armutsbetroffene Menschen in Österreich unterstützen.

WIEN. Die Spendensammelwoche zugunsten der Caritas läuft österreichweit bis 12. Februar 2022. Mitmachen geht ganz einfach: Direkt an der Kassa gibt es Spendenkarten mit Produkten, die am dringendsten benötigt werden – von Grundnahrungsmitteln wie Reis und Nudeln bis hin zu Hygieneartikeln wie Duschgel oder Rasierer. Vor dem Zahlen wählen die Kunden die gewünschten Spendenkärtchen aus und legen sie gemeinsam mit dem Einkauf auf das Kassaband. Die Spende wird zusammen mit dem Einkauf abgerechnet. Am Ende der Aktion übergibt Lidl Österreich alle gespendeten Produkte gesammelt an die österreichische Caritas.

„Die Coronakrise trifft vor allem die, die es vorher schon schwer hatten. Darum spenden unsere Filialen regelmäßig Lebensmittel an sozial-karitative Organisationen. Doch das alleine reicht nicht aus. Die Spendensammelwoche ist eine zusätzliche Aktion für Menschen in Not in Österreich. Wir hoffen, dass wieder viele unserer Kundinnen und Kunden mitmachen, denn gemeinsam können wir viel erreichen“, so Simon Lindenthaler, Leiter Unternehmenskommunikation & CSR bei Lidl Österreich. Die Spendensammelwoche läuft von 27. Jänner bis 12. Februar in allen österreichischen Lidl- Filialen. (red)

Weitere Infos gibt’s auf www.aufdemwegnachmorgen.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL