RETAIL
 Lidl Österreich zum achten Mal ein "Great Place to Work" © Lidl Österreich
© Lidl Österreich

Redaktion 25.05.2021

Lidl Österreich zum achten Mal ein "Great Place to Work"

Lidl Österreich ist zum achten Mal in Folge einer der besten Arbeitgeber Österreichs.

WIEN. Bereits zum achten Mal in Folge gehört Lidl Österreich zu den besten Arbeitgebern im Land. Über 2.600 Mitarbeiter haben mittels freiwilliger und anonymer Vollbefragung Lidl Österreich als Arbeitgeber bewertet und zu mehr als 60 Fragen rund um zentrale Arbeitsplatzthemen eine Rückmeldung gegeben. Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung, freut sich über die erneute Auszeichnung: „Das vergangene Jahr war gerade im Lebensmittelhandel noch herausfordernder. Dass sich unsere Mitarbeiter trotzdem am Arbeitsplatz wohlfühlen, ist vor allem eine Teamleistung. Wir als Unternehmen versuchen gute Rahmenbedingungen zu schaffen. Den Unterschied machen aber letztlich die Mitarbeiter selbst. Dafür sagen wir aufrichtig danke! Wir sind stolz auf unser Team und diese neuerliche Auszeichnung.“

Auch Doris Palz, Geschäftsführerin von Great Place to Work, gratuliert Lidl Österreich zur Auszeichnung: „Die Pandemie lehrt uns, dass Sicherheit und sich auf einander verlassen können stark an Bedeutung gewonnen haben. Arbeitgeber, die während dieser Zeit die Beziehung zu ihren Mitarbeitenden gepflegt haben und aktiv das Feedback von Mitarbeitenden eingeholt haben, bekommen viel zurück: Loyalität und Vertrauen auf die gemeinsame Zukunft. Herzlichen Glückwunsch – das Mitarbeiter-Feedback beweist erneut: Lidl Österreich ist für seine Mitarbeiter ein Great Place to Work. Mit der Auszeichnung als ‚Österreichs Bester Arbeitgeber 2021‘ bekommt die Lidl-Vertrauenskultur einmal mehr Sichtbarkeit.“

Arbeiten bei Lidl Österreich
Mit über 5.500 Mitarbeitern ist Lidl Österreich als Arbeitgeber eine relevante Größe im Land. Allein 2020 wurden 500 neue Jobs geschaffen und erst kürzlich die Bezahlung der Mindestlöhne um bis zu 14% erhöht. „Das Besondere an dieser Auszeichnung ist, dass sie eine Bestätigung durch unsere Mitarbeiter ist. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die Menschen gerne bei uns arbeiten. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes“, so Martin Wollmann, Geschäftsleiter Personal bei Lidl Österreich. Dazu zählt beispielsweise auch die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. „Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir dafür bereits über 70 Maßnahmen umgesetzt – vom Sabbatical, über eine Wiedereingliederungsteilzeit bis hin zur Altersteilzeit. Auch in Zukunft ist einiges geplant, wie der Ausbau des mobilen Arbeitens oder ein umfassendes Karenzmanagement“, so Wollmann.

Über Lidl Österreich
Überdurchschnittliche Bezahlung (mind. 11,50 bzw. 12,00 € pro Stunde)
Minutengenaue Zeiterfassung
Individuelle Aus- und Weiterbildung
Lebendige interne Kommunikation
Wiedereingliederungsteilzeit
Altersteilzeit
Bildungskarenz und -teilzeit
Freiwillige Karenzverlängerung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Sabbatical
Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
Familienfreundliche Teilzeitmodelle

Weitere Infos gibt’s online auf karriere.lidl.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL