RETAIL
Lidl spendet 10.000 Euro an die Rote Nasen-Clowndoctors © Lidl / Julia Dragosits
© Lidl / Julia Dragosits

Redaktion 27.07.2021

Lidl spendet 10.000 Euro an die Rote Nasen-Clowndoctors

SALZBURG. Lidl Österreich unterstützt im Rahmen der Kooperation mit „Licht ins Dunkel“ auch die Rote Nasen-Clowndoctors mit 10.000 Euro.

Die Rote Nasen-Clowns sind normalerweise in Spitälern und anderen medizinischen und sozialen Einrichtungen unterwegs und schenken notleidenden Menschen mit der Kraft des Humors neue Zuversicht. Durch die Covid 19-Situation haben sich die Arbeitsbedingungen verändert und es sind neue Einsatzfelder für die Clowns dazugekommen. Mit dem neuen, zusätzlichen Online-Programm - mit Livestreams, Videoclips und virtuellen Besuchen - wurden neue Wege gefunden, um weiterhin für die Patienten da zu sein und ihnen ein Lachen zu schenken.

„Die Clowndoctors schenken dort Lebensfreude, wo es am meisten gebraucht wird, wie auf Kinderstationen in Krankenhäusern oder in Seniorenheimen. Umso schöner, dass die Patientinnen und Patienten auch während der Pandemie nicht darauf verzichten müssen. Es ist uns ein Herzensanliegen, hier einen kleinen Beitrag zur Unterstützung zu leisten“, so Simon Lindenthaler, Leiter Unternehmenskommunikation und CSR bei Lidl Österreich. „Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Lidl Österreich für die großzügige Spende. Unterstützungen wie diese sind ein wertvoller Beitrag und helfen uns, die Rote Nasen-Mission weiter zu verfolgen: So können wir weiterhin für all jene da sein, die in herausfordernden Zeiten ein Lachen und Durchatmen dringend gebrauchen können“, so Ivana Bacanovic, Geschäftsführerin der Rote Nasen Clowndoctors.

Unterstützung vieler Kinderprojekte
Seit mehr als 10 Jahren unterstützt Lidl Österreich die Arbeit von „Licht ins Dunkel“ und spendet jedes Jahr über 100.000 Euro. Ein Teil dieser Spenden kommt den Rote Nasen Clowndoctors zugute. Daneben setzt sich Lidl Österreich für viele weitere Kinder- und Jugendprojekte in ganz Österreich ein – wie beispielsweise für die Jugendarbeit des Österreichischen Roten Kreuzes und das Projekt „Humanity Box“ für Zivilcourage und Werte oder die Lidl Österreich Schulläufe. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL