RETAIL
Manner steigert Umsätze Manner
Manner

Redaktion 01.09.2016

Manner steigert Umsätze

Das Familienunternehmen konnte seine Umsätze im ersten Halbjahr um 11,4 Prozent steigern.

WIEN. Manner veröffentlichte diese Woche seinen Halbjahresfinanzbericht (Jänner bis Juni 2016). Die Umsatzerlöse (inklusive Erlöse aus Merchandising-Artikeln) stiegen im ersten Halbjahr 2016 um 11,4% auf 93.929 € (VJ: 84.346 €). Anteilig konnten sowohl der Auslands- als auch der Inlandsumsatz - nahezu gleich - gesteigert werden, heißt es im Geschäftsbericht. Die Exportquote erhöht sich von den letztjährigen 59,4% auf nunmehr 60,2%.
Der Personalstand wurde im Vergleich zum Vorjahr um 1,1% reduziert; zum 30. Juni 2016 beschäftigte das Unternehmen 720 Mitarbeiter (344 Arbeiter und 376 Angestellte). Für das Wirtschaftsergebnis des Geschäftsjahrs 2016 ist Manner optimistisch: „Bei einer ähnlich anhaltenden Entwicklung bin ich der Überzeugung, dass auch das Wirtschaftsjahr 2016 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden kann“, so Carl Männer, Vorsitzender des Aufsichtsrats. (nn)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL