RETAIL
Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich © Fressnapf Österreich

Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich

© Fressnapf Österreich

Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich

Redaktion 29.07.2020

Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich

Bereits zum sechsten Mal in Folge wurde Fressnapf Österreich der Superbrands Award für innovative und erfolgreiche Marken verliehen.

WIEN. Das internationale Gütesiegel steht für herausragende Markenbekanntheit und positive Kundenbewertungen. „Wir wurden heuer zum sechsten Mal mit dem Superbrand Award ausgezeichnet. Für diese besondere Auszeichnung kann man sich nicht aktiv bewerben. Darum freuen wir uns umso mehr über das positive Feedback aus ganz Österreich, das dazu geführt hat. Natürlich wollen wir auch zukünftig unser Bestes für unsere Kunden und ihre Haustiere geben – diese Auszeichnung motiviert da natürlich sehr“, freut sich Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich, über den Superbrands Award.

Fressnapf Österreich zum sechsten Mal zur Superbrand gewählt
Superbrands sind Marken, deren Image von der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird und die sich durch konkrete oder wahrnehmbare Vorteile von ihren Mitbewerbern unterscheiden. Unternehmen können sich nicht aktiv für den Award Superbrand bewerben. Die Wahl erfolgt objektiv, in einem zweistufigen Prozess: Zunächst werden Marken vom Marktforschungsinstitut GfK vorausgewählt. Darauf folgt eine österreichweite Befragung der Bevölkerung zu diesen Unternehmen, deren Image und besonderen Vorteilen gegenüber Mitbewerbern. Anschließend werden die Marken vom Brand Council von Superbrands Austria, einem Expertengremium, bewertet und zu Superbrands gewählt.

Fressnapf ist österreichweit mit 132 Filialen Marktführer bei Tierfutter und -zubehör. Die österreichische Fressnapf Handels GmbH wurde 1997 gegründet und ist der erfolgreichste Auslandsmarkt der Fressnapf-Gruppe mit 1.000 Mitarbeitenden.Im Jahr 2019 hat Fressnapf Österreich einen neuen Rekordumsatz von 185 Millionen Euro erzielt. Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf und feiert in diesem Jahr 30jähriges Jubiläum. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf“-Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld. Heute gehören mehr als 1.600 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in elf Ländern sowie mehr als 12.500 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. Mehr als zwei Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch Engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen und freundschaftlicher Verbündeter zwischen Mensch und Tier. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: „Wir geben alles dafür, das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher zu machen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL