RETAIL
Merkur launcht neue Nachhaltigkeitsmarke „Merkur Immer grün“ © MERKUR Warenhandels AG

Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer

© MERKUR Warenhandels AG

Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer

Redaktion 13.09.2016

Merkur launcht neue Nachhaltigkeitsmarke „Merkur Immer grün“

Die Produkte sind vegan, werden ressourcenschonend und tierversuchsfrei hergestellt und befolgen strenge Qualitätskriterien.

WIEN. Mit reinem Gewissen putzen – das verspricht die neue Merkur-Eigenmarke „Immer grün“. Die umweltfreundlichen Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel sind vegan, werden ressourcenschonend und tierversuchsfrei hergestellt und befolgen strenge Qualitätskriterien. Mit der Einführung der neuen „Immer grün“-Linie reagiert Merkur auf das wachsende Interesse und Bewusstsein der Bevölkerung für ökologische und nachhaltige Produkte. „Merkur nimmt die Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst und lebt Nachhaltigkeit als wichtigen Bestandteil der Unternehmenskultur. Durch regionale Partnerschaften, ein breites Angebot an Bio-Lebensmitteln, die Kennzeichnung mit heimischen und internationalen Qualitätssiegeln sowie durch Produktinnovationen wie ‚Immer grün‘ helfen wir unseren Kundinnen und Kunden beim nachhaltigen Einkauf,“ so Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer. Die Palette von „Merkur Immer grün“ umfasst Toilettenpapier, Küchenrollen, Taschentücher, Allzweckreiniger, Bad-, Küchen- und Glasreiniger sowie Spülmittel, WC-Reiniger und Waschmittel und steht für umwelt- und klimaschonend verarbeitete Produkte. Eine Selbstverständlichkeit bei der Produktentwicklung ist der Verzicht auf Tierversuche und die ständige Qualitätsprüfung. Zertifiziert sind die Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel von „Merkur Immer grün“ mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“, dem unabhängigen Gütesiegel für Umwelt und Qualität. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL