RETAIL
Metro Österreich erneut als Leitbetrieb Austria zertifiziert © Metro

Xavier Plotitza und Monica Rintersbacher.

© Metro

Xavier Plotitza und Monica Rintersbacher.

Redaktion 02.11.2020

Metro Österreich erneut als Leitbetrieb Austria zertifiziert

VÖSENDORF. Metro Österreich wurde nach einem umfassenden Screening erneut das Zertifikat der Leitbetriebe Austria verliehen. Wesentlich für die Verleihung sind die
gelebte soziale und ökologische Verantwortung, der nachhaltige Unternehmenserfolg, die Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Österreich sowie die Bereitschaft zum
Erfahrungsaustausch und zur Kooperation mit anderen Betrieben.

„Metro schafft es seit langer Zeit, einerseits sein eigenständiges Geschäftsmodell an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen, andererseits seinen USP und die klare Positionierung
im österreichischen Handel nicht zu verwässern“, erklärt Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher. „Das ist eine bemerkenswerte strategische Leistung,
die jahrzehntelangen, nachhaltigen Erfolg ermöglicht hat.“
„Die erneute Zertifizierung als Leitbetrieb zeigt, dass Metro Österreich mit rund 2.000 Mitarbeitern ein wichtiger Baustein in der österreichischen Unternehmenslandschaft ist.
Gerade in diesen schwierigen Zeiten untermauert diese Auszeichnung, dass wir ein stabiler, zuverlässiger und zukunftsorientierter Partner für unsere Kunden und Lieferanten sind und für unsere Mitarbeiter ein sicherer, leistungsorientierter und attraktiver Arbeitgeber“, freut
sich CEO Xavier Plotitza. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL