RETAIL
MPreis startet mit der Verteilung der Mund-Nasen-Schutzmasken © MPreis
© MPreis

Redaktion 07.04.2020

MPreis startet mit der Verteilung der Mund-Nasen-Schutzmasken

Das Tiroler Familienunternehmen MPreis unterstützt die Maßnahmen der Bundesregierung zum Schutz für uns alle.

INNSBRUCK. Das Tiroler Familienunternehmen MPreis unterstützt die Maßnahmen der Bundesregierung zum Schutz für uns alle.  Während MPreis Mitarbeiter bereits seit letzter Woche mit Schutzmasken ausgestattet werden, begann heute die erste Verteilung an Kund. Gestern Nachmittag ist im MPreis ServiceCenter in Völs die erste Lieferung mit Mund-Nasenschutzmasken eingetroffen. „Wir haben heute mit der Verteilung an Kund begonnen und werden die Ausgabe der Masken in den nächsten Tagen, auch in Abhängigkeit der weiteren Verfügbarkeit, fortsetzen“, bestätigt MPreis.
In der Zwischenzeit gilt: Jeder Schutz ist besser als keiner. MPreis Kund können einen eigenen oder selbst genähten Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen verwenden. Die Beschaffung von Schutzmasken ist angesichts der hohen Nachfrage eine große Herausforderung. Pro Person wird deshalb nur eine Maske ausgegeben und es wird ersucht die Masken mehrmals bzw. möglichst oft zu benutzen. „Wir unternehmen alles Mögliche um unsere Kund und Mitarbeiter umfassenden Schutz zu gewährleisten. Wir arbeiten mit großem Einsatz um ein verlässlicher Partner für unsere Kund und Mitarbeiter zu sein.“ (red)

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL