RETAIL
Neu von Spar-Tirol: Der Rindersnack von Tann © Spar
© Spar

Redaktion 16.05.2019

Neu von Spar-Tirol: Der Rindersnack von Tann

Ab sofort gibt es den neuen Tiroler Rindersnack von Tann, hergestellt und veredelt aus 100 Prozent österreichischem Rindfleisch und veredelt im neuen Tann-Frischfleischwerk in Wörgl.

WÖRGL. Der neue Snack für die schnelle Jause ist in allen Tiroler Spar-Supermärkten, bei Eurospar und Interspar in der praktischen Portionsgröße 100 g erhältlich.

Der neue Jausensnack von Tann besteht zu 100 Prozent aus heimischem Rindfleisch. Schonend produziert unter Aufsicht der Tann-Meistermetzger in Wörgl ist der Snack eine echte Alternative für die schnelle Jause sowie durch die Extraportion Eisen auch ein idealer Begleiter beim Sport.

Das kurze Anräuchern über Buchenholz verleiht dem Snack seinen herzhaften Geschmack. Durch das anschließende Braten bei 85 Grad Celsius verliert die Rohwurst bis zu 35 Prozent Wasser. Dadurch bleibt dabei der natürliche Geschmack noch länger erhalten. Auf den Einsatz von Farbstoffen und Geschmacksverstärkern wird verzichtet, die Rindersnacks sind zudem gluten- und laktosefrei. Genau das Richtige für eine kleine Mahlzeit zwischendurch, durch die praktische Verpackung auch ideal für unterwegs. Der neue Tann-Rindersnack mit dem AMA-Gütesiegel ist ab sofort in allen Tiroler Spar-Supermärkten, bei Eurospar und Interspar erhältlich.

Qualitätsmarke Tann
Im 2018 neu eröffneten Tann-Frischfleischwerk in Wörgl werden pro Jahr über 9.000 Tonnen Frischfleisch und Wurstspezialitäten erzeugt. Spar produziert seit 1963 unter der Qualitätsmarke Tann und ist Österreichs größter Fleisch- und Wurstwarenproduzent. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL