RETAIL
Neuer Austria Gütezeichen Guide © ÖQA

Das Austria Gütezeichen legt Augenmerk aufs Endprodukt.

© ÖQA

Das Austria Gütezeichen legt Augenmerk aufs Endprodukt.

Redaktion 29.03.2018

Neuer Austria Gütezeichen Guide

Aktueller Katalog vorgestellt.

WIEN. Der Austria Gütezeichen Guide ist ein Wegweiser rund um heimische Hersteller und Anbieter – soeben wurde die aktuellste Version vorgestellt. Die Angebotsvielfalt im Supermarkt kann durchaus überfordern, und weil der Konsument nicht erst seit gestern auf der Suche nach hochwertigen Produkten ist, wurde bereits im Jahr 1946 die „Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualitätsarbeit (ÖQA)“ gegründet. Anfangs stand eher die nachkriegszeitliche Verkaufsförderung heimischer Produkte im Vordergrund; schnell ergriffen aber viele namhafte österreichische Erzeuger die Chance, ihre Produkte hervorzuheben, und zwar via  Auszeichnung durch das „Austria Gütezeichen“.

Das Besondere für den Endverbraucher ist die Orientierung an der Ergebnisqualität. Während sich andere Zertifizierungen und Siegel mit dem Herstellungsprozess (Prozessqualität) und dem dahinterliegenden System befassen, steht das „Austria Gütezeichen“ für die Qualität des Produkts oder einer Dienstleistung. Zur Kennzeichnung von Betriebsstätten gibt es außerdem seit 1992 zusätzlich das „Austria Gütezeichen für den Österreichischen Musterbetrieb“ mit eigenen Prüfkriterien. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL