RETAIL
 Neues Gastro-Konzept „Coney" bei OMV Viva © OMV Viva
© OMV Viva

Redaktion 05.08.2019

Neues Gastro-Konzept „Coney" bei OMV Viva

Zunächst wird das Convenience-Konzept an acht Tankstellen getestet.

WIEN. Die OMV setzt seit 25 Jahren auf das Tankstellen-Convenience-Konzept Viva. Seit Juni wird in acht Tankstellen ein neues Gastrokonzept getestet. Angeboten wird eine „Gourmet-Waffel“ mit dem Namen „Coney“: Es handelt sich dabei um ein Stanitzel mit einer speziellen Back- und Würzmischung ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe, das mit diversen Füllungen angeboten wird, die der Spitzenkoch Jörg Wörther mit dem Kulinarik-Startup „Taste & Tech“ kreiert hat. Die Füllungen – pikant oder süß – werden aus regionalen und saisonalen Lebensmitteln hergestellt, in Salzburg zubereitet und schockgefroren. Angeboten werden drei pikante Füllungen, eine Eierspeis-Variante und eine süße Kreation.

„Unser Anspruch, Konsumentinnen und Konsumenten Genussmomente für unterwegs zu schaffen, treibt uns an, immer neue Ideen und Richtungen zu testen. Ein innovatives Gastronomiekonzept, wie das der Gourmet-Waffel Coney, entspricht unserem Fokus des Convenience-Gedankens auf höchstem Niveau, womit wir unsere Qualitätsführerschaft am Tankstellenmarkt weiter ausbauen.“, kommentierte Wilfried Gepp, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts in Österreich.

Die acht Testtankstellen
1110 Wien, 7. Haidequerstraße 2 – Autobahn A4
1230 Wien, Brunner Straße 77-79
3040 Neulengbach, Tullner Straße 202
3400 Klosterneuburg, Wiener Straße
1223 Wolfpassing/ Hochleithen, Süd Brünnerstraße – Autobahn A5
3033 Steinhäusl/ Altlengbach, Raststation Steinhäußl – Autobahn A1
2721 Bad Fischau - Autobahn A2 KM 36,7
4020 Linz, Hafenstraße 8

(red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL