RETAIL
Österreichische Post holt Silber im Weltpostvergleich © Post AG
© Post AG

Redaktion 12.10.2020

Österreichische Post holt Silber im Weltpostvergleich

Universal Postal Union untersuchte 170 Postgesellschaften; heimische Post die zweitbeste Postgesellschaft der Welt.

WIEN. Der Weltpostverein Universal Postal Union (UPU) mit Sitz im Schweizer Bern veröffentlicht jährlich den „Postal Development Report“, eine Studie über die Leistung und die Zuverlässigkeit von 170 Postgesellschaften weltweit. Nach dem zehnten Platz 2018 und dem sechsten Platz 2019, hat sich die Österreichische Post mit der heute veröffentlichten Studie zur zweitbesten Postgesellschaft der Welt gesteigert. Platz eins geht an die Schweizerische Post.

„Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für den Service und die Qualität, die wir als Österreichische Post anbieten und ständig weiterentwickeln. Darüber freue ich mich ganz besonders. Die Anerkennung gebührt allen Postlerinnen und Postlern, die dieses Jahr auch schon unter schwierigen Bedingungen bewiesen haben, wozu wir als Österreichische Post gemeinsam imstande sind“, sagt Post-Generaldirektor Georg Pölzl.

Die Studie des Weltpostvereins wird seit 2017 durchgeführt und untersucht seither rund 170 Postgesellschaft auf der ganzen Welt. Die Wertung erfolgt in folgenden Bereichen:

Zuverlässigkeit: Geschwindigkeit und Einhaltung der Laufzeiten von Briefen, Paketen und Express-Sendungen
Reichweite: Internationale Netzwerkverbindungen, Anzahl der Partnernetzwerke, internationaler Austausch und Zusammenarbeit mit anderen Postgesellschaften
Relevanz: Nachfrage zu angebotenen Produkten und Dienstleistungen, Anzahl der Geschäftsstellen, Vergleich mit Postdienstleistern im eigenen Land Widerstandsfähigkeit: Breite Aufstellung des Konzerns, Diversifikation der Einnahmequellen, Innovationskraft, Integration und Umsetzung von Nachhaltigkeit

Die Österreichische Post erzielte 95 von 100 möglichen Gesamtpunkten und erreicht damit den zweiten Platz. Während die hohe Performance in puncto Zuverlässigkeit gehalten wurde, konnten signifikante Steigerungen in den Bereichen Reichweite, Relevanz und Widerstandsfähigkeit dazugewonnen werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL