RETAIL
Online-LEH: "Gorillas" vor Start in Österreich Gorillas_Technologies_GmbH
Gorillas_Technologies_GmbH

Redaktion 21.05.2021

Online-LEH: "Gorillas" vor Start in Österreich

WIEN / BERLIN. Das deutsche Liefer-Start-up Gorillas steht offenbar vor einer Expansion nach Österreich, wie einem APA-Bericht zu entnehmen ist. Grundlage ist eine Stellenausschreibung auf der Karriereplattform LinkedIn; demnach sucht der erst im März 2020 gegründete Lebensmittelzusteller, der aktuell in 15 deutschen und sechs holländischen Städten sowie in Paris, London und Manchester zustellt , einen „Head of Expansion“ für Österreich.

Quick Commerce
Ein Kind der Corona-Pandemie, wirbt Gorillas – eines der am schnellsten wachsenden Start-ups Europas – mit Lieferung binnen zehn Minuten. Möglich macht diesen „Flash-Supermarkt“ eine Dezentralisierung der Warenlager, die etwa – in Form von Minilagern – in der Geburtsstadt des Start-ups, Berlin, quer über die Stadt verteilt sind. Von dort aus jagen die Lieferboten – die „Gorillas“ – durch Teile des Großstadtdschungels; beliefert werden nämlich jeweils nur Gegenden bzw. Bezirke.

Wie ein Vergleich von supermarktblog.com zeigt,
liegen die Produktpreise darüber hinaus unter jenen
der Einzelhandelskonkurrenz, können jedenfalls mit diesen mithalten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL