RETAIL
Pflanzenbasierten Lebensmitteln gehört die Zukunft © PantherMedia_Ivanko1980
© PantherMedia_Ivanko1980

Redaktion 06.07.2020

Pflanzenbasierten Lebensmitteln gehört die Zukunft

Studie belegt: Gesunde Ernährung wird immer wichtiger, und damit auch pflanzliche Alternativen zu Kuhmilch und Fleisch .

WIEN. Selbst beim Grillen etablieren sich pflanzliche Neuheiten – wie Haubenkoch Siegfried Kröpfl in einer Online-Challenge bestätigt . Flora Plant punktet als perfekte Alternative zur Butter – auch beim Grillen.

„Als weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der pflanzenbasierten Ernährung sind wir überzeugt davon, dass pflanzliche Ernährung die Zukunft gehört. Jede unserer Studien, wie auch zuletzt jene am österreichischen Markt, bestätigt uns, dass gesunde, nachhaltige Ernährung kontinuierlich an Bedeutung gewinnt und pflanzenbasierte Lebensmittel am Vormarsch sind. Seit der Gründung von Upfield vor zwei Jahren haben wir bereits neue, in der Branche führende pflanzenbasierte Käse-, Sahne- und Butterprodukte auf den Markt gebracht. Mit unserem neuen Upfield Food Science Centre können wir unsere Mission weiter vorantreiben, hervorragend schmeckende, natürliche pflanzenbasierte Lebensmittel zu entwickeln und zu produzieren“, so Pierluigi Pecchia, General Manager von Upfield Österreich, Schweiz und Italien.

Österreicher schätzen Flora Plant als pflanzliche Alternative zur Kuhmilch-Butter
Die österreichischen Konsumenten wünschen sich zunehmend pflanzliche Alternativen zu klassischen Milchprodukten. Sie wollen verantwortungsbewusst und nachhaltiger agieren, dabei auch die eigene Gesundheit und den Planeten schützen. Flora Plant gewinnt als idealer Ersatz für die klassische Milchbutter. Sie ist 100% pflanzlich, schmeckt gut, lässt sich wie Butter verwenden. Ganz unter dem Motto „wie Butter, nur besser“ ist sie auch noch gut für die Umwelt.

Pierluigi Pecchia, General Manager bei Upfield für Österreich, Schweiz und Italien erklärt: „Für Konsumenten ist es entscheidend, dass unsere Produkte pflanzlich sind, gut schmecken, vielseitig einsetzbar sind und eine bessere Klimabilanz als Milchprodukte haben. So wie Flora Plant – sie ist in ihren Eigenschaften wie Butter, schmeckt auch so und eignet sich perfekt zum Kochen, Backen und aufs Brot Streichen. Aber im Unterschied zur klassischen Milchbutter ist sie 100 Prozent pflanzlich und nachhaltig. Als pflanzliche Alternative belastet Flora Plant das Klima nur halb so viel wie Milchbutter. Das entspricht genau den Bedürfnissen unserer Kunden.“

BBQ-Tipps von Haubenkoch Siegfried Kröpfl und Gewinnchancen
Der in Österreich beliebte vegane Haubenkoch Siegfried Kröpfl bestätigt die vielen Vorzüge pflanzlicher Ernährung: „Ich höre von immer mehr Menschen, dass sie sich pflanzlich ernähren wollen, und Alternativen zu ihren täglichen Essensgewohnheiten suchen. Knackiges, frisches Gemüse kombiniert mit frischen Gewürzen und pflanzlichen Butter-Alternativen wie Flora Plant sind hier eine wunderbare Abwechslung zu herkömmlichen Grillrezepten. In meiner Expertise und als leidenschaftlicher veganer Koch will ich diesen neuen Trend unbedingt fördern und Fans der pflanzenbasierten Küche unterstützen. Noch etwas: Pflanzliche Barbecue-Varianten passen in jeden Speiseplan und zu jedem Geschmack. Wer zudem wenigstens einen Teil seiner Ernährung auf pflanzliche und pflanzenbasierte Lebensmittel umstellt, leistet einen wichtigen Beitrag um die Umwelt zu schonen“. Und er ergänzt: „Mir ist es auch ein Anliegen, dass man den Genuss beim Essen wiederfindet und den Lebensmitteln wieder eine höhere Wertschätzung gibt. Mir ist klar, dass wir die Welt nicht von heute auf morgen verändern können, aber wenn jeder seinen Beitrag leistet ist das schon ein großer Schritt in eine bessere Zukunft."

Auch in der Grillsaison bieten sich viele pflanzliche Alternativen für ein umfassendes Menü. Details dazu und Gewinnchancen im Rahmen einer aktuelle BBQ-Challenge finden alle Interessierten hier. (red)

Über Upfield
Upfield ist der weltweit führende Hersteller von Aufstrichen auf pflanzlicher Basis, die als Brotaufstrich, zum Kochen, Braten, Backen und Verfeinern von Gerichten aller Art eingesetzt werden. Zu den mehr als 100 Marken des Unternehmens gehören in Österreich Flora Plant, Rama, Lätta und Becel ProActiv. Unser Hauptsitz befindet sich in Amsterdam. Wir verkaufen unsere Produkte in mehr als 95 Ländern und betreiben international 17 Produktionsstätten. Weltweit beschäftigt Upfield rund 4.100 Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, pflanzliche Nahrungsmittel herzustellen, die gut schmecken, eine hervorragende Qualität haben und es Verbrauchern ermöglichen, eine klimafreundliche, pflanzliche Ernährung in ihre tägliche Routine zu integrieren. Bereits seit 1871 sind wir führend in der Herstellung von pflanzenbasierten Aufstrichen. Mit dieser Expertise und unseren Produkten wollen wir einen Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft für Mensch und Umwelt leisten. Weitere Informationen unter www.upfield.com

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL