RETAIL
Puchheimer ruft zur Barkeeperinnen-Challenge 2018 auf © Spitz

Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz und Jurymitglied

© Spitz

Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz und Jurymitglied

Redaktion 20.07.2018

Puchheimer ruft zur Barkeeperinnen-Challenge 2018 auf

Zum ersten Mal veranstaltet der heimische Spirituosenexperte Spitz heuer die Puchheimer Barkeeperinnen-Challenge.

ATTNANG-PUCHHEIM. Unter dem Motto "Mix it like a woman" werden weibliche Barkeeperinnen aus ganz Österreich vor den Vorhang geholt. Ihr herausragendes Können hinter dem Tresen sollen die Barkeeperinnen mit einer unverwechselbaren Kreation auf Basis eines Puchheimer Edelbrands unter Beweis stellen.

Drei Gewinnerinnen winkt ein Preisgeld
Jutta Mittermair, Marketingleiterin von Spitz, erklärt den Hintergrund der Challenge: "Österreich beheimatet nicht nur großartige Spirituosen, sondern auch hochtalentierte Barkeeper und Barkeeperinnen. Im Zuge des Wettbewerbs ,Mix it like a woman', der heuer seine Premiere feiert, holen wir dezidiert die Frauen in dieser Branche vor den Vorhang und fordern sie heraus, auf Basis eines Puchheimer Edelbrands einen Short- oder Longdrink zu kreieren, der in Bars von Attnang-Puchheim über Wien bis nach London und Paris für Wow-Momente sorgen könnte." All jene Mixologinnen, die sich in der Vorauswahl beweisen können, haben beim großen Final-Event Mitte September in Wien die Chance, ihren Drink vor einem Publikum aus Gastronomen, Barkeeper, Journalist sowie Familie und FreundInnen zu mischen. Den drei glücklichen Siegerinnen winkt dabei ein Preisgeld von bis zu 1.000 Euro.

Puchheimer Edelbrände als Basis
Spitz-Marketingleiterin Jutta Mittermair ist überzeugt davon, dass sich die Einreichungen auf äußerst hohem Niveau bewegen werden: "Das professionelle Mixen und Ausschenken von Drinks ist auch in Österreich nach wie vor eine Männerdomäne. Wir sind jedoch überzeugt davon, dass die heimischen Barkeeperinnen ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen und somit mit Sicherheit großartige Kreationen entwickeln werden, die die hochwertigen Puchheimer Edelbrände wunderbar zur Geltung bringen." Auch mehrfach ausgezeichneter Barkeeper und Jury-Mitglied Tom Sipos steht bereits in den Startlöchern und ergänzt: "Die Puchheimer Edelbrände sind sowohl pur als auch als Basis von Short- und Longdrinks ein Genuss. Ich bin gespannt, welche tollen Kreationen die Mixologinnen für den Wettbewerb hervorbringen werden." (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema