RETAIL
Red Zac Markttest bestätigt hohe Corporate Social Responsibility © Red Zac

Werner Beutelmeyer, Brendan Lenane

© Red Zac

Werner Beutelmeyer, Brendan Lenane

Redaktion 30.07.2021

Red Zac Markttest bestätigt hohe Corporate Social Responsibility

BIEDERMANNSDORF. Red Zac hat sich Kundenzufriedenheit, starke regionale Verankerung und hohe Beratungskompetenz auf die Fahnen geschrieebn. Nun wurde die gesellschaftliche Verantwortung, die Red Zac durch seine regionale Präsenz "täglich zu leben" trachtet, durch eine Top-3-Platzierung in der Kategorie „Corporate Social Responsibility“ unter den Elektrofachmärkten im Rahmen des Markttests 2021 ausgezeichnet.

„Wir freuen uns, diese Auszeichnung durch das Market Institut entgegennehmen zu dürfen“, erklärt Red Zac-Vorstand Brendan Lenane. „Es zeigt, dass das Vertrauen in die Marke Red Zac und auf der persönlichen Ebene in die Händler vor Ort sehr hoch ist. Für diese Anerkennung unserer Leistungen möchte ich mich herzlich bedanken.“

Der Markttest 2021 wurde durch das Market Institut durchgeführt, befragt wurden im Juni diesen Jahres rund 1.000 Teilnehmer in Form von Online-Interviews. Dabei erhalten die besten Marken der Branche eine Auszeichnung, den „Market Quality Award“. „Dabei konnte Red Zac ausgezeichnete Werte im Bereich Corporate Social Responsibility erreichen“, meint Lenane. „Konkret heißt das, dass unsere Kunden ein hohes Vertrauen in uns setzen und Red Zac als verantwortungsvolle Marke erleben, die für Österreich einen hohen Stellenwert hat.“ Überreicht wurde der Quality Award durch Institutsvorstand Werner Beutelmeyer selbst, der zu Besuch in die Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf kam. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL