RETAIL
refurbed begrüßt Einigung der EU zum Recht auf Reparatur © refurbed

Kilian Kaminski

© refurbed

Kilian Kaminski

Redaktion 06.02.2024

refurbed begrüßt Einigung der EU zum Recht auf Reparatur

Kilian Kaminski, refurbed Co-Founder und im Vorstand von EUREFAS (European Refurbishment Association), kommentiert den Entschluss der Europäischen Union, ein Recht auf Reparatur einzuführen.

WIEN. „Für den notwendigen Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft ist das Recht auf Reparatur (Right to Repair) zusammen mit der Ökodesign-Verordnung einer der wichtigsten Gesetzesvorschläge der derzeitigen EU-Kommission. Wir freuen uns sehr, dass die Verhandleren aus Rat, Parlament und Kommission heute Morgen einen Kompromiss erzielen konnten. Noch mehr freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, durch unsere europäischen Verbände viele der fortschrittlichen Aspekte im finalen Text zu verankern und jene Mitgliedstaaten zu überzeugen, die sich gegen diese Forderungen ausgesprochen hatten.

Obwohl der endgültige Text noch nicht veröffentlicht ist, sind die beiden aus unserer Sicht wichtigsten Punkte weiterhin enthalten:

· Hersteller müssen Ersatzteile künftig zu verhältnismäßigen Preisen anbieten. Dadurch werden Reparaturen leistbar und auch ökonomisch sinnvoll für Kunden.

· Techniken, die Reparaturen verhindern sollen, werden verboten. Das gilt sowohl für vertragliche, als auch Hardware- und Software-Techniken. Das soll in Zukunft Praktiken wie das „part pairing“ von Apple verhindern, das Reparaturen nur zulässt, wenn sie von Apple selbst autorisiert werden. Damit wird ein unabhängiger Reparaturmarkt gefördert, was für Kunden zu einem hochwertigeren und preiswerteren Angebot führen wird.

Darüber hinaus zeigt der Kompromiss auch eine breite politische und öffentliche Unterstützung für das Thema Reparatur & Refurbishment. Damit ist Refurbishment kein Randthema mehr, sondern in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Damit ist dieser Kompromiss für uns nicht nur inhaltlich, sondern auch moralisch ein großer Zugewinn!“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL