RETAIL
Regionale Haubenküche to go bei Spar © Spar / Angela Lamprecht Fotografie

"Fairkocht" Wolfgang Mätzler.

© Spar / Angela Lamprecht Fotografie

"Fairkocht" Wolfgang Mätzler.

Redaktion 08.03.2021

Regionale Haubenküche to go bei Spar

Geschichten im Glas – Wolfgang "fairkocht" Heimisches.

WIEN. Wolfgang Mätzler, seit 1988 Koch, ausgezeichnet zum Haubenkoch und nach wie vor nicht weniger überzeugt in seiner Berufung und Profession, hat nun sein lang ersehntes und gereiftes Bedürfnis, „Geschichten ins Glas zu bringen“, verwirklicht. Die regionalen Köstlichkeiten wie Kalbsgulasch, Rote Linsensugo mit Kichererbsen oder Tomatisierte Karottensuppe sind ab heute, Montag, 8. März 2021, in ausgewählten Spar- und Eurospar-Märkten erhältlich.

Inspiriert dazu haben ihn die unzähligen Einweckgläser seiner Oma, die wie Schätze in den Kellerregalen ihren Platz fanden, den Sommer und die dazugehörigen Gerüche, Aromen, Geschichten und Anekdoten fest in sich verschlossen, darauf wartend, an kühleren Tagen wieder geöffnet zu werden. Und das Konservierte war imstande, mit ganzer Kraft die Erinnerungen aufleben zu lassen. Da gab es kein Zurück mehr. Für Wolfgang Mätzler war klar: Dieses Phänomen, das Erlebnis des Einweckens und was dadurch entsteht, weiterzu- verfolgen, an der Technik zu feilen und zu verfeinern, zu experimentieren und vielen Menschen damit eine Freude zu bereiten!

Der Name ist Programm
"Fairkocht" steht für Fairness und kontrollierte Standards – vom Bauern bis zum Konsumenten. Im Umgang mit dem Tier und in der Qualität spiegelt sich eine Wertehaltung wider. "Mein Kalb, das ich verarbeite, muss ein artgerechtes Leben im offenen Stall mit Grünflächenbewirtschaftung genossen haben, musste keine Reise auf sich nehmen, durfte weder mit Medikamenten vollgepumpt, noch unter Stress geschlachtet worden sein", erzählt der Haubenkoch und meint weiter: „Erst nach Stallbesichtigung und genauer Kontrolle werden die Lieferanten von mir persönlich ausgewählt. Ich sehe es als meine Pflicht an, die Wertigkeit von Fleisch, sprich vom Tier, die Achtsamkeit und ehrliche Leistung der Bauern zu erhöhen und ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Die regionale Lebensmittelproduktion und die Landwirtschaft müssen unterstützt werden.“ Darüber hinaus steht Fairkocht für reine Naturprodukte – ohne Glutamate und Geschmacksverstärker (E-Stoffe). Die Produkte werden rein mit Salz, Biokräutern und Biogewürzen von Sonnentor verarbeitet.

Spar unterstützt Gastronomen
Ein fairer Umgang mit der Landwirtschaft, regionale Spitzenqualität und die Unterstützung der Gastronomie sind auch Spar ein großes Anliegen. Da passt die Kooperation mit Wolfgang Mätzler wie der berühmte Deckel auf den Topf. „Geschichten im Glas“ gibt es in ausgewählten Spar- und Eurospar-Märkten. Die Spezialitäten von Wolfgang Mätzler sind vorerst in den Spar-Supermärkten von Salih Ciftci in Dornbirn und Jürgen Albrecht in Feldkirch-Tisis sowie in den Eurospar-Märkten Dornbirn-Schwefel, Bregenz-Kronhalde, Lustenau-Rheincenter und Götzis erhältlich. Die Verfügbarkeit in weiteren Märkten wird laufend geprüft und überall wo möglich umgesetzt. (red)

Diese Produkte sind neu im Sortiment:
- Kalbssugo
- Kalbssuppe
- Kalbsjus
- Kalbsbeuschel
- Kalbsgulasch
- Tomatisierte Karottensuppe
- Rote Linsensugo mit Kichererbsen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL