RETAIL
ROS wird auch Freeport Fashion Outlet betreiben Freeport
Freeport

Redaktion 17.11.2015

ROS wird auch Freeport Fashion Outlet betreiben

Fashion Outlet Parndorf Beteiligungs-GmbH erwirbt Center mit 75 Geschäften nahe Kleinhaugsdorf

PARNDORF. Die Investoren des Fashion Outlet Center Parndorf waren selbst auf Einkaufstour: Die Fashion Outlet Parndorf Beteiligungs-GmbH erwarb das Freeport Fashion Outlet in Tschechien nahe dem österreichischen Grenzübergang Kleinhaugsdorf. Betreiber des rund 22.400 Quadratmeter großen Outlet Centers mit 75 Geschäften wird laut Aussendung vom Montag wie auch in Parndorf ROS Retail Outlet Shopping. Das Freeport Fashion Outlet mit mehr als 1,8 Millionen Besuchern jährlich war bisher Teil des Freeport Retail und VIA Group Portfolios. Die Vermietungsquote liegt laut Mitteilung der Fashion Outlet Parndorf Beteiligungs-GmbH bei 97 Prozent. In den Shops des Freeport Fashion Outlet präsentieren sich 250 Mode-, Outdoor-, Sport- und Lifestyle-Marken. "Das Freeport Fashion Outlet ist die perfekte Ergänzung unseres Standortes Parndorf", erklärte Asset Manager Thomas Seikmann. Durch die Synergien im Bereich Marketing, Facility- und Centermanagement könne man noch besser auf Kunden und Markenpartner eingehen. "Die Region boomt und der benachbarte Freizeitpark wird ebenfalls erweitert", so Seikmann. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema