RETAIL
Sabrina Thaler verantwortet den Bereich Personalentwicklung bei Spar © Spar/gleissfoto

Sabrina Thaler

© Spar/gleissfoto

Sabrina Thaler

Redaktion 02.08.2021

Sabrina Thaler verantwortet den Bereich Personalentwicklung bei Spar

SALZBURG. Sabrina Thaler leitet fortan die Personalentwicklung bei Spar Kärnten und Osttirol und folgt auf Bruni Wagner, die nach rund 20 Jahren bei Spar in den Ruhestand übertritt. Die gebürtige Friesacherin Thaler begann ihre Karriere bei Spar als Lehrling und absolvierte im Laufe der Jahre zahlreiche Ausbildungen. Zuletzt war sie als Lehrlingsverantwortliche tätig.

„Sabrina Thaler ist ein großartiges Beispiel für Lehre mit Karriere bei Spar. Sie absolvierte hier in Maria Saal ihre Lehre und kurz später die Abendschule und hat früh ihr Talent und ihr Engagement erkennen lassen. Neben ihrer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich und den zahlreichen Zusatzausbildungen sind vor allem ihre Leidenschaft für das Unternehmen und die Personalentwicklung, die sie für diese so wichtige Position prädestinieren“, zeigt sich Paul Bacher, Geschäftsführer für Spar Kärnten und Osttirol angetan. Sabrina Thaler, die unter anderem auch den Spar-Meister absolviert hat – der höchste Ausbildungsabschluss im Konzern und an Nachwuchsführungskräfte in den Spar-Märkten sowie in den Spar-Zentralen gerichtet - wird in ihrer Arbeit von Magdalena Kranz, der neuen Lehrlingsverantwortlichen, unterstützt. Die Feldkirchnerin absolvierte die Lehre mit Matura bei Spar. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL