RETAIL
Schutzmasken für MPreis-Mitarbeiter © Mpreis
© Mpreis

Redaktion 24.03.2020

Schutzmasken für MPreis-Mitarbeiter

Schutzausrüstung: Kooperation zwischen Tiroler Firmen Einwaller, Plexon Solar Hofbauer und MPreis ermöglicht weiteren Schutz für Verkäuferinnen.

VÖLS/INNSBRUCK. Im Kampf gegen das Coronavirus benötigen die Verkäufe in Supermärkten besonderen Schutz. Angestellte im Supermarkt sorgen für eine funktionierende Infrastruktur und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Nahversorgung. „Wir unternehmen alles Mögliche um unseren Mitarbeitern umfassenden Schutz zu gewährleisten. Wir arbeiten mit großem Einsatz um für die Bevölkerung und unsere Kunden ein verlässlicher Partner zu sein“, heißt es dazu aus dem MPreis ServiceCenter in Völs bei Innsbruck.

Seit gestern stehen MPreis Mitarbeiter Mundschutzmasken zur Verfügung. Auch wenn die Beschaffung von Schutzmasken angesichts der allgemeinen Lieferprobleme immer schwieriger werde, ist es den Tiroler Unternehmern Sebastian Mölk (MPreis), Josef Einwaller (Einwaller Designfashion & Sportswear) sowie Carmen und Herbert Hofbauer (Plexon Solar Hofbauer) gelungen, MPreis Mitarbeiter schrittweise damit auszustatten. Mit tatkräftiger Unterstützung des MPreis Vertriebsteams begann gestern die Verteilung der Schutzmasken. Im Laufe der Woche werden alle Mitarbeiter mit Schutzmasken ausgestattet. Die Initiative kommt bei den Mitarbeiter gut an und ist vor allem als Schutz höchst willkommen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL