RETAIL
"She Sheds" – ein neuer Raum Hornbach
Hornbach

Redaktion 29.03.2017

"She Sheds" – ein neuer Raum

Gartenlaube als Rückzugsort.

WIENER NEUDORF. Geräteschuppen, Gewächshäuser und Gartenhütten erleben gerade ihren zweiten Frühling. Sie werden ausgeräumt, neu angestrichen, attraktiv eingerichtet und dann begeistert den Freundinnen gezeigt. In den Sozialen Netzwerken wie Instagram oder Pinterest erlebt das individuell gestaltete Gartenhaus gerade einen Hype. Wer nach „She Sheds“ sucht, entdeckt Gartenhäuser, die von ihren Eigentümerinnen u.a. als Rückzugsort, Lesezimmer, Atelier oder Home-Office genutzt werden. Diesen Trend greift nun die deutsche Baumarktkette Hornbach auf. „Auch hier in Österreich wird der Garten schon seit einigen Jahren verstärkt als zusätzlicher Wohnraum genutzt. Das sehen wir zum Beispiel an der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Gartenmöbeln und professionellen Grillgeräten bis hin zu regelrechten Outdoorküchen“, erklärt Alexandra Klima, Einkaufsleiterin Hornbach Österreich. „Gartenhäuser erfreuen sich ebenfalls seit gut fünf Jahren konstant steigender Beliebtheit; wir haben unser Sortiment in diesem Bereich daher deutlich ausgebaut."

Im Vergleich zu vielen normalen Gartenhäusern oder Geräteschuppen verfügen die 16 neuen Gartenhäuser, die erwähnten She Sheds, im Hornbach-Sortiment über großzügige Doppelflügeltüren mit vielen Lichtausschnitten. Einige Modelle haben zusätzlich größere Fenster an den Seitenwänden, andere optimieren den Lichteinfall durch weitere Ausschnitte in den Dachaufbauten. So kann das Tageslicht optimal genutzt werden – für vergnügliche Lesestunden, nettes Beisammensein oder intensive Arbeiten und Hobbys. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL