RETAIL
Silbernes Ehrenzeichen für Peter Schaider © Auhof Center

Peter Schaider und Stadträtin Renate Brauner

© Auhof Center

Peter Schaider und Stadträtin Renate Brauner

Redaktion 15.05.2018

Silbernes Ehrenzeichen für Peter Schaider

Ehrung für Verdienst um das Land Wien; Schaider ist Betreiber der Einkaufszentren Auhof Center und Riverside.

WIEN. Gestern, Montagabend, wurde einer der bekanntesten Immobilienentwickler der Stadt, Kommerzialrat Peter Schaider, mit dem Silbernen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien von Stadträtin Renate Brauner geehrt. Schaider betreibt mit dem Auhof Center und dem Riverside nicht nur zwei höchst erfolgreiche Shoppingcenter, er ist mit seiner Kette „Intercoiffeur Schaider-Strassl“ auch einer der wichtigsten Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Wien. „Peter Schaider verkörpert Wirtschaftlichkeit mit Fairness und einer Prise Humor. Peter ist ein Unternehmer mit Herz, Hirn und Leidenschaft. Er hat in seinen Betrieben Tausende junge Leute ausgebildet. Er denkt immer über die Grenzen hinaus und hat die Gesamtinteressen im Blick. Er ist unglaublich innovativ und sprudelt vor Ideen. Und er setzt diese Ideen auch um. Außerdem ist er sozial sehr engagiert. Er hat immer ein offenes Ohr für soziale Projekte, denn er hat soziale Verantwortung und ein großes Herz. Wien passt zu dir und du zu Wien!“, so Renate Brauner.

In seiner Dankesrede stellte Schaider seine Freunde und Mitarbeiter in den Mittelpunkt: „Als ich vor vielen Jahren als Friseur in einer kleinen Gemeinde angefangen habe, hätte ich es mir nie träumen lassen, dass ich einmal im Wiener Rathaus stehe und persönlich als Unternehmer geehrt werde. Ich nehme diese Ehrung stolz entgegen, tue dies aber auch stellvertretend für die vielen Freunde und Mitarbeiter, die mich auf meinem Lebensweg begleitet haben und noch immer begleiten. Das Silberne Ehrenzeichen ist zudem ein Ansporn, diesen Weg auch in Zukunft weiter zu beschreiten.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema