RETAIL
Spar-Oberösterreich erhält staatliches Gütezeichen "Audit berufundfamilie" © Spar/ PG Studios

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Elisabeth Stumptner, Projektleiterin des Auditprozesses, sowie Julia Stabauer, Personalentwicklung und Ausbildung (v.r.).

© Spar/ PG Studios

Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Elisabeth Stumptner, Projektleiterin des Auditprozesses, sowie Julia Stabauer, Personalentwicklung und Ausbildung (v.r.).

Redaktion 29.11.2018

Spar-Oberösterreich erhält staatliches Gütezeichen "Audit berufundfamilie"

Die Spar-Regionalzentrale Marchtrenk unterstützt ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

MARCHTRENK. Dieses Engagement wurde jetzt mit dem Zertifikat Audit berufundfamilie belohnt, dem staatlichen Gütezeichen für eine familienfreundliche Personalpolitik. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die zentralen Lebensbereiche Familie und Beruf gut in Einklang bringen können, sind zufriedener und wechseln seltener den Arbeitgeber. Gerade für erwerbstätige Elternteile ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine besondere Herausforderung. „Als familiengeführtes Unternehmen, schafft Spar familienfreundliche Bedingungen aus Überzeugung, denn eine gute Work-Life-Balance ist die Grundlage, um persönliche Zufriedenheit und beruflichen Erfolg gleichermaßen zu verbinden“, so Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale in Marchtrenk.

Familienbetrieb Spar
Für die über 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Oberösterreich, bietet Spar nun mehr als andere Arbeitgeber in der Region: Neben flexiblen Arbeitszeitmodellen und einem aktiven Karenzmanagement, für einen besseren Wiedereinstieg karenzierter Mütter und Väter, stehen den Beschäftigten unter anderem ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie zahlreiche Maßnahmen zur Gesundheitsprävention zur Verfügung. „Mit dem Zertifikat Audit berufundfamilie haben wir unsere familienfreundlichen Maßnahmen nicht nur evaluiert und verbessert, sondern machen diese auch sichtbar. Das hilft unseren Mitarbeitenden und jenen die einen Arbeitgeber suchen, der Wert auf Familienfreundlichkeit legt“, unterstreicht Elisabeth Stumptner, Projektleiterin des Auditprozesses, die Vorteile des Gütezeichens. (red)

 

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL