RETAIL
Spar präsentiert „Grätzel-Kaufleute“ © Spar/Johannes Brunnbauer

Die Wiener Spar-Grätzel-Kaufleute v.l.n.r.: Duje Certa, Monica Pasca, Spar GF Alois Huber, Fritz Poppmeier, Finanz- und Wirtschaftsstadtrat KR Peter Hanke, Hans K. Reisch, Divna Corcokovic, Rudi Savic.

© Spar/Johannes Brunnbauer

Die Wiener Spar-Grätzel-Kaufleute v.l.n.r.: Duje Certa, Monica Pasca, Spar GF Alois Huber, Fritz Poppmeier, Finanz- und Wirtschaftsstadtrat KR Peter Hanke, Hans K. Reisch, Divna Corcokovic, Rudi Savic.

Redaktion 13.10.2022

Spar präsentiert „Grätzel-Kaufleute“

Wien-Offensive bei Spar.

WIEN. Gut erreichbare, sichere und an die Bevölkerungsgruppen angepasste Nahversorgung ist ein wichtiger Teil der Lebensqualität. Dies gilt nicht nur am Land, sondern ebenso in einer Großstadt wie Wien. Bei der Jahrestagung der Spar-Kaufleute, die soeben in Wien stattfand, präsentierte Spar zwei neue Konzepte für die Nahversorgung in Wien: Für die Inneren Bezirke neu gestaltete feinkostorientierte Spar Gourmet-Märkte, für die äußeren Bezirke die Spar Grätzel-Kaufleute.

Die Stadt Wien hat sich die „Grätzel-Belebung“ auf die Fahnen geschrieben und Maßnahmen zur Strukturverbesserung der Nahversorgung in sechs definierten Zonen Wiens eingeleitet.

„Als größter österreichischer Nahversorger möchten wir gerne Teil dieser Stadt-Entwicklung sein. Unsere selbstständigen Spar-Kaufleute sind dafür genau die Richtigen. Sie bieten ein dem jeweiligen Standort und der Grätzel-Bevölkerung angepasstes Sortiment, modernes Service und sind lebendige Treffpunkte,“ so Mag. Fritz Poppmeier, Spar-Vorstandsvorsitzender.

9 Spar Grätzel-Kaufleute gibt es aktuell in Wien - im 7., 10., 11. und 23. Bezirk und 3 weitere Standorte sind bereits fix. Nach weiteren Standorten und selbstständigen Kaufleuten, die diese betreiben, wird gesucht. Spar bietet dazu umfangreiche Ausbildungsprogramme.

Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke eröffnete die Spar-Kaufleutetagung und freute sich über das Engagement von Spar für die Stadt Wien: „Die Stadt Wien ist dankbar für die engagierten Spar-Kaufleute. Unsere ambitionierten Pläne und Investitionen für die Zukunft unserer Grätzel brauchen verlässliche Partner vor Ort. Spar stehlt für ein vielfältiges, qualitatives Angebot in der Nahversorgung und Berufs-ausbildung auf höchstem Niveau.“

Von Austern bis Bowles: Spar Gourmet wird erneuert
Für die Bezirke mit besonders hohen Ansprüchen bietet Spar bereits seit über 20 Jahren die beliebten Spar Gourmet-Märkte. 39 davon gibt es aktuell in Wien. Auch bei ihnen unterscheidet sich das Sortiment je nach Standort. So gibt es in der Silbergasse (19. Bezirk) beispielsweise frische Austern, im Spar-Gourmet in der Neubaugasse (7. Bezirk) wird „vegan“ ganz großgeschrieben und am Schwarzenbergplatz (1. Bezirk) werden Sushi und Bowles direkt im Markt frisch zubereitet.

Spar hat nun ein völlig neu gestaltetes flexibles Ladenkonzept entwickelt, das es ermöglicht, noch mehr auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kundschaft einzugehen. Der erste bereits umgebaute Spar Gourmet wird am 20.Oktober 2022 am Fleischmarkt im 1. Bezirk eröffnet.

„Der neue Spar Gourmet am Fleischmarkt wurde noch stärker an die Bedürfnisse der Menschen in der Wiener Innenstadt angepasst. Die neue Urbanität mit all ihren Foodtrends, Nachhaltigkeit und speziellen Ernährungsbedürfnissen trifft hier auf Lifestyle und Genusskultur. Ein Highlight ist zum Beispiel die wahrscheinlich beste Focaccia der Stadt. Das Rezept dafür haben wir direkt aus Florenz nach Wien gebracht,“ so der für Wien zuständige Spar-Geschäftsführer Alois Huber. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL