RETAIL
Spar Salep – orientalische Tradition trifft Milch aus Österreich © Spar/evatrifft
© Spar/evatrifft

Redaktion 16.12.2020

Spar Salep – orientalische Tradition trifft Milch aus Österreich

Das Milchmischgetränk Salep ist ab sofort unter der Spar-Eigenmarke bei Spar, Eurospar und Interspar erhältlich.

WIEN. Wer im bevorstehenden Winter Lust auf ein aromatisches Heißgetränk oder auf ein cremiges Kaltgetränk für unterwegs verspürt, kann ab sofort zum neuen Spar Salep greifen. Spar bringt das traditionell orientalische Milchmischgetränk, das durch eine herrliche Vanillenote und eine besonders cremige Konsistenz überzeugt, ins Kühlregal. Besonders köstlich – jedem Becher Salep ist ein Päckchen Zimt beigelegt, das nach Belieben hinzugefügt werden kann.

Tradition neu belebt
Das aromatische Milchmischgetränk Salep wurde ursprünglich aus den getrockneten und zu Pulver verarbeiteten Wurzeln der mittlerweile geschützten Erdorchidee hergestellt. Heute wird diese Zutat durch Tapioka ersetzt. In Griechenland sowie im arabischen Raum, im Speziellen in der Türkei, ist es bereits seit mehreren Jahrhunderten ein beliebtes Heißgetränk, das den Körper mit seinem würzig-aromatischen Geschmack von innen wärmt. Spar belebt die traditionelle Spezialität nun neu und bringt Salep als cremiges Lifestylegetränk mit österreichischer Milch ins Kühlregal. Im praktischen Becher kann es direkt kalt oder nach ein paar Minuten in der Mikrowelle warm genossen werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL