RETAIL
Spar-Supermarkt Ohlsdorf mit „Goldener Tanne“ prämiert © Spar/ PG Studios
© Spar/ PG Studios

Redaktion 10.02.2020

Spar-Supermarkt Ohlsdorf mit „Goldener Tanne“ prämiert

Der Nahversorger aus dem Bezirk Gmunden zählt damit zu den besten des Landes.

OHLSDORF. Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von Spar Österreich, ging an den Spar-Supermarkt Ohlsdorf. Der Nahversorger aus dem Bezirk Gmunden zählt damit zu den Besten des Landes. Marktleiter Sascha Hauser nahm stellvertretend für sein 15-köpfiges Team, die begehrte Trophäe bei der diesjährigen Filialtagung von Spar entgegen.

14 Mitarbeiter sowie ein Lehrling sorgen gemeinsam mit Marktleiter Sascha Hauser für ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im Spar-Supermarkt Ohlsdorf. Mit kompetenter Beratung und einer vielfältigen Auswahl an regionalen sowie internationalen Spezialitäten ist das Team in Ohlsdorf mit ihrem Nahversorger ganz nah an den Wünschen ihrer Kundinnen und Kunden dran. Marktleiter Sascha Hauser nahm stellvertretend für die gesamte Belegschaft die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von Spar, entgegen. Die Verleihung fand im Rahmen der traditionellen Spar

-Filialtagung im Design Center Linz statt.

Sascha Hauser leitet den Spar-Supermarkt in Ohlsdorf seit März 2018 und ist bereits seit 17 Jahren im Familienunternehmen tätig. Ausschlaggebend für den Sieg waren, neben der perfekten Optik des Marktes, auch die umfangreiche Sortimentsvielfalt, Top-Werte bei der Kundenzufriedenheit sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeitenden. „Das gesamte Team freut sich riesig über den Gewinn. Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit im Markt. Und wir werden auch weiterhin unseren Kundinnen und Kunden den besten Service bieten“, so Marktleiter Sascha Hauser über den Gewinn der „Goldene Tanne“. (red)

www.Spar.at/unternehmen
www.Spar.at/presse

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL