RETAIL
Spar übergibt  10.000 Euro-Spende Pro Mente © Spar @Foto Krug
© Spar @Foto Krug

Redaktion 10.11.2021

Spar übergibt 10.000 Euro-Spende Pro Mente

Anlässlich des verlängerten „Graz Kulturjahres 2020“ startet Spar eine Einkaufssackerl-Verkaufsaktion gemeinsam mit Pro Mente für das psychosoziale Dienstleistungsunternehmen.

WIEN. Anlässlich des verlängerten „Graz Kulturjahres 2020“ startet Spar eine Einkaufssackerl-Verkaufsaktion gemeinsam mit Pro Mente für das psychosoziale Dienstleistungsunternehmen. Insgesamt kamen über 10.000 € für Pro Mente zusammen. Diese Summe hilft, die wichtige Arbeit fortzusetzen.

Umweltbewusst einkaufen, für einen guten Zweck spenden und auch noch stylishe Grazer Motive auf dem Einkaufssackerl präsentieren: Mit der limitierten Edition der Pro-Mente-Stofftaschen brachten die Spar-Kundinnen und
-Kunden gleich dreifach Farbe, Leben und Hoffnung in die Winterzeit. Bei Pro Mente, einem Grazer psychosozialen Dienstleister, gestalteten und produzierten Menschen mit psychischer Erkrankung die besonderen Sackerln exklusiv für Spar. Die wiederverwertbaren Stoffbeutel zieren urbane Motive von Graz, darunter die Murinsel, das Kunsthaus, die Oper oder auch die Weikhard-Uhr mit dem Grazer Rathaus.

 10.000 Euro zugunsten von Pro Mente
Anlässlich des „Graz Kulturjahrs 2020“, das unter dem Motto „Wie wir leben wollen“ stand und coronabedingt bis Mitte 2021 verlängert wurde, startete Spar mit Pro Mente die Stofftaschen-Aktion. Insgesamt kamen dabei über 10.000 € als Spendensumme für Pro Mente zusammen. „Wir freuen uns, dass zahlreiche Kundinnen und Kunden durch den Kauf der Tragetaschen einfach und unkompliziert geholfen haben und wir nun diese Summe übergeben dürfen“, sagt Spar Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer.

Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich der psychosoziale Dienst Pro Mente Steiermark für Menschen mit psychischen Erkrankungen und hilft ihnen dabei, wieder in den Alltag und ins Berufsleben zurückzufinden. „Mit Projekten wie der Kooperation mit Spar steigern wir die Selbstständigkeit von Menschen mit psychischen Erkrankungen, fördern alltagspraktische Fähigkeiten und die physische Mobilisierung“, sagt Pro-Mente-Geschäftsführerin
Bettina Vögl.

Soziales Engagement als Unternehmensstrategie bei Spar
Spar, ein zu 100% österreichisches Familienunternehmen, engagiert sich vielfältig für soziale und Umweltanliegen, von Gewaltprävention, über die Spenden für soziale Einrichtungen bis zum Einsatz für den Klimaschutz. Spar gilt außerdem als beliebter, krisensicherer Arbeitgeber und ist mit 2.700 Lehrstellen jährlich der größte private Ausbildner des Landes. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL