RETAIL
Spar überreichte großzügige Spende an den Sozialsprengel © Spar

Spar-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc übergibt gemeinsam mit Marktleiterin Anja Bethke die Spende für den Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss an Geschäftsführerin Simone Lutz und Obmann Walter Immler.

© Spar

Spar-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc übergibt gemeinsam mit Marktleiterin Anja Bethke die Spende für den Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss an Geschäftsführerin Simone Lutz und Obmann Walter Immler.

Redaktion 29.09.2021

Spar überreichte großzügige Spende an den Sozialsprengel

Zur Eröffnung des neuen Spar-Supermarkts in Nauders überreichte Spar eine Spende in Höhe von Euro 2.500,- an den Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss.

NAUDERS. Der Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss bietet hauswirtschaftliche, pflegerische und medizinische Unterstützung an und trägt damit dazu bei, dass die Menschen in der Region so lange wie möglich daheim mit bestmöglicher Betreuung gepflegt werden können. Betroffenen kann somit unbürokratisch und rasch geholfen werden. Darüber hinaus soll die Spende das Engagement der Menschen unterstützen, die in diesem Bereich so wichtige Arbeit leisten.

Der Sozialsprengel Pfunds-Nauders-Spiss ist eine Einrichtung, die Spar sehr gerne unterstützt. Die Spendenübergabe fand im Zuge der Neueröffnung des Spar-Supermarktes in Nauders statt. Der moderne Nahversorger befindet sich im Erdgeschoss der neu errichteten Wohnanlage, direkt neben der Reschenstraße. Viel Wert legt der neue Spar-Supermarkt auf lokale Lebensmittel aus der Umgebung, Frische und viele Services.

Spar übernimmt aktiv soziale Verantwortung
Spar, ein zu 100% österreichisches Familienunternehmen, setzt bei der Firmenphilosophie bewusst auf soziale Verantwortung. „Soziale Projekte und Institutionen zu unterstützen, ist uns ein besonderes Anliegen“, betont Spar-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc. Auch genießbare, aber nicht mehr verkaufbare Lebensmittel werden bei Spar nicht weggeworfen, sondern an Sozialmärkte oder soziale Tafeln abgegeben. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL