RETAIL
Spar: Zahnbürste aus nachwachsenden Rohstoffen © SPAR-Grabner
© SPAR-Grabner

Redaktion 30.07.2019

Spar: Zahnbürste aus nachwachsenden Rohstoffen

Bio für die Zähne: Unter der Eigenmarke Beauty Kiss gibt es bei Spar ab sofort ökologische Zahnbürsten.

SALZBURG. Ressourcenschonend hergestellt und basierend auf nachwachsenden Rohstoffen: Spar bringt unter der Eigenmarke Beauty Kiss eine Bio-Zahnbürste ins Regal. Sie besteht aus mehr als 90% bio-basiertem Kunststoff und ist ab sofort in sämtlichen Märkten erhältlich.

Anspruch: Umweltbewusst auch in der Pflege
„Nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt was Gutes tun“, gibt Spar als Leitsatz aus. Zahnbürstengriff, Borsten und die Verpackung sind mehrheitlich hergestellt aus pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen . Der Griff besteht zu 97% aus auf Rizinusbohnen bio-basiertem PA Polyamid und die weichen Filamente zu 60% aus dem ressourcenschonenden Basismaterial; der Verpackungskarton enthält ebenfalls einen Recyclinganteil von mindestens 80%.

100% Mikroplastikfrei im Badezimmer
„Die neue Beauty Kiss Bio-Zahnbürste reiht sich mit dem Nachhaltigkeitsgedanken nahtlos in das bestehende Pflegesortiment ein. Denn als Vorreiter in der Branche verzichtet SPAR zu 100 Prozent auf die Verwendung von festen Mikroplastik-Partikeln sowie auf hormonell wirksame Zusätze in sämtlichen Kosmetik- und Pflegeprodukten der SPAR-Eigenmarken Sun Kiss, Beauty Kiss und S-Budget“, heißt es seitens des Unternehmens. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL