RETAIL
Spitz vorbildhaft in Österreich © Spitz

Jutta Mittermair, Head of Corporate Communications Spitz, und Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher bei der Übergabe des Zertifikats

© Spitz

Jutta Mittermair, Head of Corporate Communications Spitz, und Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher bei der Übergabe des Zertifikats

Redaktion 14.03.2019

Spitz vorbildhaft in Österreich

Das Unternehmen wurde zum fünften Mal in Folge als Leitbetrieb Austria zertifiziert.

ATTNANG-PUCHHEIM. Bereits zum fünften Mal in Folge wurde das Traditionsunternehmen Spitz am 13. März 2019 als Leitbetrieb Austria zertifiziert. Das unabhängige, branchenübergreifende Wirtschaftsnetzwerk Leitbetriebe Austria würdigt damit vorbildhafte heimische Unternehmen, die mit nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovationskraft und gesellschaftlicher Verantwortung brillieren.

Nachdem der Lebensmittelhersteller Spitz erst vor Kurzem mit dem renommierten Living Standards Award ausgezeichnet wurde und für sein vorbildliches Engagement in der Lehrlingsausbildung mit dem INEO rezertifiziert wurde, ging Mitte März bereits die nächste Auszeichnung an den traditionsbewussten Entwickler, Erzeuger, Veredler und Vermarkter von Nahrungsmitteln und Getränken. Und so wurde Jutta Mittermair, Head of Corporate Communications bei Spitz, von Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher auf die Bühne in der Bel Etage des Wiener Café Landtmann gebeten, um bereits zum fünften Mal in Folge die Prämierung zum Leitbetrieb Austria entgegenzunehmen. Mittermair dazu: „Spitz steht für Mitarbeiter- und Kundenorientierung, Technologieführerschaft sowie Nachhaltigkeit – von der Produktentwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Mit rund 700 Mitarbeitern und täglich über 1,2 Millionen produzierten Produkten sind wir in Österreich fest verwurzelt. Es ehrt uns sehr, dass dies von der Exzellenzplattform Leitbetriebe Austria erneut gewürdigt wurde.“

Spitz als Pionier gewürdigt
Die Exzellenzplattform Leitbetriebe Austria verleiht die Zertifizierung nach einem umfassenden Screening an jene Unternehmen, die in der österreichischen Wirtschaft besonders vorbildhaft operieren. Überprüft und bewertet werden dabei die finanzielle Stärke und Nachhaltigkeit des Unternehmens, die Marktpositionierung, die CSR-, Mitarbeiter-, allgemeine Stakeholder-Orientierung sowie Erfüllung von Indikatoren aus der Erfolgsfaktor-Forschung. (red)

Über Spitz
Spitz mit Sitz in Attnang-Puchheim (OÖ) zählt zu den größten Lebensmittelproduzenten in Österreich und ist seit mehr als 160 Jahren im Markenartikel-, Private Label- und Co-Packing-Geschäft tätig. Fokus des Familienunternehmens liegt auf der Verbindung von Tradition und Innovation. So vereint Spitz langjährige Erfahrung und Experten-Knowhow mit innovativen Konzepten und einzigartigen Produkten. Spitz ist stolz auf seine Wertschöpfungstiefe und produziert vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt am oberösterreichischen Standort. Dadurch garantiert der Nahrungs- und Genussmittelhersteller beste Qualität.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL