RETAIL
Sport 2000 Händler bereit für die Öffnung © Sport 2000

Holger Schwarting

© Sport 2000

Holger Schwarting

Redaktion 14.12.2021

Sport 2000 Händler bereit für die Öffnung

Der Umsatzverlust aus dem harten Lockdown ist für die 237 Sport 2000 Händler nicht mehr aufzuholen.

WIEN. Die Öffnung des Handels ist jetzt ein wichtiger Schritt für den Sportfachhandel das Weihnachts- und Wintergeschäft zu realisieren. „"Nach dem erneuten Lockdown freuen wir uns nun über die ersten Öffnungsschritte im Großteil Österreichs. Das ist besonders wichtig für das Weihnachtsgeschäft. Unsere Lager sind voll, nur bei Tourenskiern kann es wegen der hohen Nachfrage knapp werden. Die Sport 2000 Händler sind bestens vorbereitet, um einen sicheren Kundenkontakt im Verleih und im Verkauf zu gewährleisten"“, so Dr. Holger Schwarting, Vorstand von Sport 2000 und er appelliert an Kundinnen und Kunden, nach dem Lockdown stationäre und regionale Fachhändler zu unterstützen. Doch trotz aller Zuversicht über die Öffnungen im Handel betont Schwarting: „"Vor allem für unsere Händler, die im Westen Österreichs angesiedelt sind, ist es jetzt wichtig, dass Tourismus möglich ist. Hier sind die Einreiseregelungen von Deutschland und den Niederlanden besonders relevant. Rund 60 % der Sport 2000 Händler sind stark mit dem Wintertourismus verbunden."“ Im Skiverleih stammt ein Großteil der Online-Reservierungen bei Sport 2000 rent von Touristen aus dem Ausland. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL