RETAIL
Sport für alle in den Semesterferien © Decathlon
© Decathlon

Redaktion 07.02.2024

Sport für alle in den Semesterferien

Decathlon ist Top-Partner für alle Sportarten und baut weiter aus.

WIEN. Die Semesterferien haben begonnen – und somit für viele auch der Skiurlaub. In den nächsten drei Wochen ist Österreich in den Semesterferien, und traditionell werden auch heuer viele Österreicher die Zeit nutzen, um mit Skiern und
Snowboards die heimischen Pisten zu erobern. Abseits der Piste bieten sich zahlreiche andere Sportarten während der Semesterferien an. Für Decathlon ist am wichtigsten, dass alle
Österreicher Zugang zu Sportausrüstung haben, unabhängig vom Budget. „Wir finden: Sport ist für alle da, gerade in den Semesterferien, die ja zur Erholung da sind. Die richtige
Ausrüstung zu finden, soll in unseren Augen kein Hindernis sein“, sagt Gábor Pósfai, Geschäftsführer von Decathlon Österreich.

Linz: Sechste Decathlon-Filiale öffnet bereits im Sommer ihre Pforten
Neben einer großen Auswahl können sich Kund auch auf den Rat von kompetenten Expert vor Ort in den Stores verlassen. Das gesamte Sortiment – darunter auch Skier und Snowboards – kann via „Click & Collect“-Service bequem online bestellt und dann in allen Decathlon-Filialen abgeholt werden, etwa in der neuesten Filiale im Einkaufszentrum 1100
Columbus in Wien. Zudem bietet Decathlon für alle seine Produkte Versand bis zur Haustür an.

Ab Sommer 2024 wird es in Österreich bereits sechs Filialen des französischen Sportartikelherstellers und -händlers geben. In der PlusCity in Pasching bei Linz eröffnet im Juni, nicht einmal ein Jahr nach der Eröffnung der fünften Filiale, der sechste Decathlon-Standort. Der neue Decathlon-Store bietet auf rund 3.000 Quadratmetern, aufgeteilt auf zwei Stockwerke, ein buntes Sortiment für mehr als 70 Sportarten und sichert zudem 30 Arbeitsplätze. Pósfai abschließend: „Österreich ist ein sportliches Land, das großen Wert auf ein vielfältiges Angebot von hochqualitativen Produkten zum vernünftigen Preis legt. Wir freuen uns, dass unsere Mission, Sport für alle zugänglich zu machen, so gut angenommen wird. Wir wünschen allen entspannte und sportliche Semesterferien!“

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL