RETAIL
Stiegl: 10 x Gold bei DLG-Qualitätsprüfung © wildbild

Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl (Bildmitte) mit den Brauern Reinhold Pretterhofer (li) und Christof Eidenhammer.

© wildbild

Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl (Bildmitte) mit den Brauern Reinhold Pretterhofer (li) und Christof Eidenhammer.

Redaktion 16.01.2023

Stiegl: 10 x Gold bei DLG-Qualitätsprüfung

Bei der alljährlichen DLG-Prämierung, einem der anspruchsvollsten Tests für Lebensmittel und Getränke, hat die Stieglbrauerei zu Salzburg mit zehn Goldmedaillen für alle eingereichten Biere und Biermischgetränke einen Allzeit-Erfolg eingefahren.

WIEN. Besser konnte 2023 für Stiegl nicht beginnen: Die Salzburger Brauer haben heuer beim internationalen Qualitätstest für Lebensmittel und Getränke der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) mit unglaublichen zehn Goldmedaillen so richtig abgeräumt. Und so dürfen sich ab sofort die Klassiker „Stiegl-Goldbräu”, „Stiegl-Hell”, „Stiegl-Pils”, „Stiegl-Paracelsus Bio-Zwickl”, „Stiegl-Weisse Naturtrüb”, „Stiegl 0,0% Freibier”, „Stiegl 0,0% Zitrone” und „Stiegl Sport-Weisse” sowie die beiden Stiegl-Radler „Zitrone Naturtrüb” und „Grapefruit” mit der höchsten Qualitätsauszeichnung in Gold schmücken. 

Hausbier DLG-Qualitätsprüfung für Bier
Bei der DLG-Prüfung werden einmal jährlich die besten Lebensmittel und Getränke in den Kategorien Gold, Silber und Bronze prämiert. Dabei werden auch hunderte Biere aus Deutschland, Österreich und zahlreichen weiteren Nationen verkostet. (red)
 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL