RETAIL
Szigeti bei International du Vin in Bordeaux ausgezeichnet © Sektkellerei Szigeti
© Sektkellerei Szigeti

Redaktion 22.05.2019

Szigeti bei International du Vin in Bordeaux ausgezeichnet

Die Schaumweine der Sektkellerei Szigeti holten im Frühjahr 2019 neun Medaillen aus ganz Europa.

WIEN. Frankreich, England, Deutschland und Österreich – die Sekte von Szigeti sind heuer bereits viel gereist. Grund dieser Reisen waren vier der wichtigsten und anerkanntesten Wettbe­werbe der Branche. Die Aufgabe der Jurymitglieder ist groß, werden doch mehrere tausend Produkte eingereicht, welche nach verschiedenen Kriterien beurteilt werden müssen. Letzt­endlich holten die Produkte Grüner Veltliner Brut, Welschriesling Brut, Muskat Ottonel Extra dry und Rosé Brut gemeinsam 5 Gold- und 4 Silbermedaillen für die Sektkellerei Szigeti nach Hause.

Zu den Wettbewerben
Die Challenge International du Vin in Bordeaux gilt als der größte internationale Weinwettbewerb in Frankreich mit über 5.000 eingereichten Weinen und Schaumweinen. Mit über 7.200 eingesendeten Produkten aus 156 Weinbaugebieten hatten die 260 Experten der Mundus Vini in Neustadt in Deutschland noch ein bisschen mehr zu tun. In London bewerteten knapp 100 Juroren die Teilnehmer der IWSC International Wine & Spirit und das bereits im 50. Jahr seines Bestehens. Diesen internationalen Aner­kennungen steht die Heimische jedoch keineswegs nach, denn ganz besonders freut man sich bei Szigeti über die drei Goldmedaillen bei der burgenländischen Weinprämierung. (red)

Fakten & Zahlen
Challenge International du Vin
12.–13. April 2019
Bordeaux / Frankreich
über 5.000 Weine aus 38 Ländern, 800 Fachleute
Goldmedaille: Szigeti Grüner Veltliner Brut
Goldmedaille: Szigeti Muskat Ottonel Extra dry
Silbermedaille: Szigeti Rosé Brut

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL