RETAIL
Tchibos neuer Fairtrade Cafissimo Tchibo
Tchibo

Redaktion 13.07.2016

Tchibos neuer Fairtrade Cafissimo

Exklusiver Premiumkaffee aus Honduras.

WIEN. Tchibo bringt für kurze Zeit einen Fairtrade-zertifizierten Cafissimo Grand Classé Escala Copan aus Honduras. Die Cafissimo Grand Classé Editionen von Tchibo sind exklusive Premiumkaffees, die aus kleinen, nachhaltigen Anbaugebieten stammen und nur für kurze Zeit erhältlich sind. Im konkreten Fall stammt er von der kleinen Farm Finca Beatriz aus dem Westen von Honduras; nährstoffreiche Böden und das subtropische Klima in den Höhenlagen der Region Copan verleihen diesem Kaffee sein fein-harmonisches Aroma. Das Besondere dabei: Der Kaffee wird treppenförmig an den Hängen des Sulla Valley-Gebirges angebaut. In langer Familientradition bauen die einheimischen Farmer hier den Kaffee für den Grand Classé Escala Copan auf Höhenlagen von über 1.400 Metern an. So entsteht für die edle Kapseledition ein besonders hochwertiger Kaffee, der sich durch ein leichtes Vanillearoma auszeichnet. Der Preis der seit 20. Juni erhältlichen Köstlichkeit liegt bei 3,99 € – verfügbar, solange der Vorrat reicht. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema (1)

  • sirnicha – Donnerstag, 14. Jul 2016, 08:28
    ist die kapsel auch fairtrade oder wieder nur müll?